Gibt es in der Andromeda Galaxie überhaupt erdähnliche Planeten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist eindeutig nachgewiesen, dass die Wahrscheinlichkeit vorhanden ist.

Die Andromeda-Galaxie hat eine ähnliche Struktur, wie die Milchstraße, da wir hier schon einige gefunden haben, wird es in der Andromeda-Galaxie wohl auch so sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ursusmaritimus
06.11.2016, 10:17

Du erkennst den Widerspruch in deinem ersten Satz?

0

Aller Wahrscheinlichkeit nach, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So rein statistisch gesehen ist es zu erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, es gibt in der Andromeda Galaxie ungefähr 1.000.000.000.000 (eine Billionen) Sterne. Jeder davon könnte theoretisch einen (oder mehrere) Planeten besitzen. Also bei einer knappen Billionen Planeten könnte schon einer dabei sein, der erdähnlich ist.

Würden Wetten laufen, dann würde ich ohne zu zögern einen hunderter auf "Ja" setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hugito
06.11.2016, 10:10

So würde ich auch wetten.

1
Kommentar von DrBronstein
06.11.2016, 10:22

Mich würde der Ausgang der Wette interessieren.

0

Das ist sehr wahrscheinlich. Die Galaxie ist ähnlich groß wie unsere Milchstraße. Und da gibt's ja auch erdähnliche Planeten. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?