Frage von MarliesMarina12, 34

Gibt es in den USA hausgemachtes Fast Food das deutlich besser schmeckt als die Massenware der großen Ketten?

zb Mc Donalds und Burger King sind ja große internationale Ketten die es überall gibt und deren Produkte sind ja nur Massenware und oft nicht so gut. Es gibt in den USA aber auch kleinere regionale Fast Food Ketten die es hier nicht gibt und nur in den USA und Kanada gibt wie zb Wendys oder auch soclhe Diners in kleineren Städten also keine Kette sondern nur ein örtliches Fast Food Restaurant und die machen dort zb gute Burger aus besserem Vollkornbrot, bestes Rindfleisch, frische Salat, Tomate usw und Pommes aus guten Kartoffeln und bieten auch Mineralwasser dazu also viel gesünder oder man macht sich das Fast Food auch zu Hause mit guten, frischen Zutaten und das schmeckt dann wirklich besser also gibt es auch so hochwertiges Fast Food und das auch günstig?

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 34

Hi MarliesMarina12,

Shake Shack ist so eine Kette. Oder auf Mexikanisch: Chipotle
Auch 'le pain quotidien' und così sind Ketten, die sich auf gesünderes Fastfood eingeschworen haben und zum Beispiel Bio anbieten, Lokal oder vegetarische Gerichte haben.

Aber das beste Essen macht man sich sowieso zu Hause aus frischen Zutaten, die nicht verarbeitet wurden. Keine Fertigsaucen, kein unbekanntes Fett, kein weichgekautes Brot. Anbieter für diese Zutaten gibt es genug.

Billiger kann es nicht sein, was gut ist hat seinen Preis. Oft kann man den Unterschied dadurch wett machen, dass man weniger braucht, wenn man hochwertiger isst. Vollkorn hält zum Beispiel länger satt.

Antwort
von Hypomanie, 16

Ich persöhnlich mag Bratnudeln sehr gerne. Die sind billig, und man bekommt ne ordentliche Portion für sein Geld. Ansonsten mach ich mir noch Gerne Döner selber. Allerdings vegan höhö. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community