Frage von AlIna2205, 46

Gibt es in Dänemark eine schöne kleine Stadt mit einem Sandstrand zum Urlaub machen?

Hallo,

meine Familie und ich möchten dieses Jahr das erste Mal in Dänemark eine Woche Urlaub machen. Ich habe mich schon im Internet auf mehreren Seiten informiert, doch ich weiß immer noch nicht welcher Ort am besten passen würde. Auch in meinem Umfeld war noch niemand in Dänemark und von meinen recherchierten Informationen konnte ich nicht so richtig schlau werden. Deshalb möchte ich euch gern fragen ob ihr einen schönen Ort mit einem schönen Sandstrand und am besten mit einer gemütlichen kleinen Stadt kennt, welche nicht so sehr von Touristen überfüllt ist. Ich weiß das es dazu viele Infos im Internet gibt aber ich habe mir gedacht ich frage mal euch und was ihr für Erfahrungen gemacht habt :)

Damit es euch leichter fällt unsere Familie einzuschätzen hier ein paar Infos:

Wir Kinder sind schon größer ( 20 und 17 Jahre) und dies wäre unser letzter Familienurlaub. Wir möchten einfach einen gemütlichen Strandurlaub machen und die Natur Dänemarks mit seinen weiten weißen Stränden und der Natur genießen. Mein Bruder würde auch gerne baden wenn es nicht zu kalt wäre^^ Es wäre schön wenn ein kleines Städtchen gleich dabei wäre wo wir Abends gemütlich essen oder ein bisschen bummeln gehen könnten. Zu weit im Norden sollte es jedoch nicht sein.

Ich freue mich schon auf eure Antworten und vielen lieben Dank für eure Hilfe im vorraus :)

Antwort
von Cyberzwerg, 18

Strand in Dänemark ist sicher nicht das Problem. Allein der Strand an der Nordsee ist die Kleinigkeit von über 60 KM lang. Und zwar fast durchgehend.
Ich selbst fahre meist außerhalb der Saison, auch wegen den Preisen. Ich zahle z.B. dieses Jahr für 2 Wochen 600 Eurönchen fürs Ferienhaus (mit whirlpool, Sauna, großes Grundstück), in der Hauptsaison kostet das Gleiche lockere 1500.-.

Menschenleer sind die Strände eigentlich nie, aber auch nie so voll, dass man sich beengt fühlen müsste. Schaut euch doch mal auf www.fejo.dk um. Die vermitteln Ferienhäuser von fast allen Anbietern. Wir buchen grundsätzlich hier.


Antwort
von ikgbab, 23

Sehr schön ist es auch in Vejers Strand u.Blavand .Da ihr ja das erste mal in Dänemark seit ,müsst ihr berücksichtigen das es nicht so billig ist wie in Deutschland, wenn ihr zum essen gehen möchtet .u.schöne günstige Ferienhäuser sind meist schon ausgebucht bis Ende September.wir  buchen unser Ferienhaus immer schon 1Jahr vorher.

Antwort
von Teifi, 33

Schöne Sandstrände gibt es u.a. an der Nord- und Westküste Jütlands, im Norden von Seeland (die Insel, auf der Kopenhagen liegt) und an der Ostseite von Falster sowie im Süden von Bornholm. Daneben gibt es noch viele kleinere Strände, z.B. auf Als oder auf Fünen.

Deine Wünsche - toller Strand, gemütliche Stadt, nicht allzuviel Touristen, nicht zu weit nördlich - lassen sich allerdings kaum unter einen Hut bringen. Dänemark hat zwar sehr viel Küste, doch dort, wo der Strand sehr schön ist, ist zumindest im Sommer für dänische Verhältnisse auch recht viel los.

Gut gefallen hat es uns bei Skagen, Lökken und Lönstrup, allesamt im Norden Jütlands an der Nordsee mit schönen Stränden und gemütlichen Orten.

Schöne Ostseestrände (aber relativ voll) sind bei Marielyst auf Falster (was nicht so weit von Deutschland ist) und in der Gegend von Hornbaek nördlich von Kopenhagen (Hornbaek ist auch ein recht hübscher Ort). Auch der Strand von Skovby auf Als, gleich hinter Flensburg, ist nicht schlecht.

Anmerkung: Grundsätzlich ist der Begriff "von Touristen überfüllt" in Dänemark relativ. Das Land hat so viel Küste, selbst bei den schönsten Stränden verteilen sich die Urlauber einigermaßen (kein Vergleich mit manchen Stränden am Mittelmeer, die manchmal wirklich überfüllt sind), so dass es richtig voll nur an manchen Orten ist (und selbst da hat man Ruhe, wenn man sich einige Meter entfernt).


Antwort
von archibaldesel, 36

Da Dänemark vollständig von Meeren und Stränden umgegeben ist, gibt es jede Menge solcher Städte. Ich könnte Blåvand, oder Ringkøbing, empfehlen. Sehr schön sind auch die Inseln Rømø, Fünen oder Bornholm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten