Frage von SylviaRoth, 32

Gibt es hier Leute ,die ab 50 einen Autoführerschein machen?

Antwort
von Kutscher1990, 24

Ich persönlich kenne keinen aber im Fernsehen kam vor ein paar Monaten eine Reportage und ja es gibt Leute die es machen. Solang man Fit ist kann man das doch tun was spricht dagegen ? 

Antwort
von PoisonArrow, 21

Bei über 2,9 Mio Mitgliedern ist es wahrscheinlich, dass sich jemand darunter befindet, der + 50 Jahre ist und den Führerschein erst dann gemacht hat.

Was willst Du denn konkret wissen? Ob es schwierig ist?

Grüße, ----->

Antwort
von Kandahar, 17

Ich habe ihn mit 48 Jahren auf Drängen meiner Tochter gemacht. Die hatte keine Lust alleine hin zu gehen. ;-)

Antwort
von Gina02, 23

Ich! D.h. ich hab´ihn mir jetzt nach fast 30Jahren wiedererteilen lassen und diese Woche noch bekomme ich mein töftöff, freu! :))) Bin übrigens 57.

Kommentar von anaconda48 ,

Gratuliere gar sehr, meine liebe Gina, lach.

Kommentar von Gina02 ,

Dankeschön, liebe anaconda! Dann heißt es "Wehe, wenn sie losgelassen", lach! :)))

Kommentar von SylviaRoth ,

oh schön, da gratuliere ich dir (y)

Antwort
von glenivet, 29

Klar, warum nicht! Mit 50 hört das Leben nicht auf!

Ich hatte auch keinen Führerschein, und habe ihn mit meiner Tochter zusammen gemacht!! Welcher Vater kann das bieten!

Kommentar von SylviaRoth ,

dass das leben mit 50 nicht aufhört, weiß ich durchaus :-) , ich hatte ja auch eher die frage gestellt, um mich mit gleichgesinnten darüber zu unterhalten. ich habe nun insgesamt 23 fahrstd, und irgendwie gehe ich aus jeder fahrstd. unbefriedigt raus. :-( ich quäle mich von std. zu std. da durch. vor der fahrstd. bin ich immer total angespannt, nach der fahrstd. bin ich dann erleichtert, dass es vorbei ist. so sollte es aber nicht sein. :-( theoretisch klappt so ziemlich alles, aber das nun in die praxis umzusetzen, bereitet mir einfach noch viel zu grosse schwierigkeiten. ich bin echt am verzweifeln. meine lehrerin vermutlich auch, lach... ich weiß nicht, wie ich an die ganze sache lockerer rangehen kann.

Kommentar von Gina02 ,

Lach, :))) Das könnte genausogut eine 18jährige geschrieben haben, nämlich ich seinerzeit! Ich hab´geschlagene 37!!! Fahrstunden gebraucht und meinen Lehrer an den Rand der Verzweiflung getrieben. Warum? Einfach nur vor lauter Nervosität!

Alles gut bei Dir!

Kommentar von SylviaRoth ,

morgen habe ich wieder doppelstd. und es graut mir davor. :-/

Kommentar von Gina02 ,

Es kann doch nix passieren! Bist ja unter Aufsicht, :)) Und so musst Du´s seh´n: Da kannst gefahrlos lernen, wenn Du den Lappen hast, bist selber verantwortlich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten