Frage von freiwildfan1, 41

Gibt es hier Leute, die sich mit Autos aus den 1920ern. Und 1930ern. Auskennen?

Guten Tag, ich interessiere mich sehr für beispielsweise dass Ford A Modell, und ich würde gerne Erfahrungen mit anderen Leuten austauschen, die solche Auto heutzutage noch fahren. Gibt es da evtl. Gute Foren, die ihr schon kennt ?

Antwort
von andre123, 15

Gerade bei Wagen aus den 20er und 30er Jahren bieten Amerikaner  aber auch Franzosen ,oder(  wenn man mit (Rechtsteuerung leben kann) bedingt auch Engländer eine sehr preiswerte Alternative. Zumal mit einer häufig guten Ersatzteilversorgung wie z.B beim Ford A.     Du findest deutlich mehr  Infos darüber auf englischsprachigen Seiten .

Insbesondere Hemmings Motor News ist hier sehr empfehlenswert. 

Was möchtest du den konkret wissen ?

Kommentar von andre123 ,

Hier ergänzend noch ein link auf die (nach eigenen Angaben) größte und älteste Ford A Club Seite

https://mafca.com/

Kommentar von freiwildfan1 ,

Ich interessiere mich speziell für das Ford A Modell 

Wie ist die ersatzteillage, und wie "einfach" kann man an diesen pkw's schrauben, falls doch mal etwas kaputt geht ? Ich habe eine technische Ausbildung, und kann somit an mechanischen Dingen schrauben, abgesehen natürlich vom einstellen des Motors, allerdings kenne ich einen kfz mechatroniker, ich erhoffe mir von ihm aber nicht allzu viel, er lernt halt in der heutigen Zeit.

Kommentar von andre123 ,

Also es gibt kaum einen Oldtimer mit einer derart guten Ersatzteilversorgung wie dem Ford A. 

Durch die riesige Stückzahl der noch erhaltenen Fahrzeuge gibt es neben Originalteilen auch eine Vielzahl an Nachfertigungen ( insbes. für Verschleißteile)

Alles  ist gut zugänglich, groß dimensioniert  und auch ohne Spezialwerkzeug reparabel

Ein sehr "dankbarer" Oldtimer  und der ideale Einstieg wenn man etwas aus den späten 20er frühen 30er Jahren sucht.

Es sollte im Netz auch eine KAufberatung zu finden sein.

Bei der Zeitschrift "Oldtimer Markt" gab es auch einmal eine solche. ( Auf deren Internetseite kann man glaube ich auch alte Ausgaben nachbestellen),

Antwort
von DG2ACD, 19

Hier gibt es eine Seite mit Namen, die es sich zu lohnen scheint, sie ausfindig zu machen, wenn man ein Oldtimerfan ist.

Das g elesen, bin ich ja echt mal wieder erneut stolz auf mein altes Motorrad, welches gerade 32 Jahre alt ist, eines der Letzten, ohne besondere Elektronik. Alles noch völlig konventionelle Technik.

Antwort
von Rambazamba4711, 21

Schau mal z.B. hier rein: http://www.das-oldtimer-forum.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten