Frage von bituss,

gibt es heute noch assassinen?

gibt es sie heute noch wenn ja wo?

Antwort von wj2000,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hier kannst du darüber nachlesen

http://langbein.alien.de/geheim2.html

Kommentar von JackWinchester,

das ist mist was da ateht.

Antwort von AONG12,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich würde gern eine neugründung vornehmen um uns wieder zu den guten zu machen und zu vereinen. wir sollten uns aber der heutigen zeit anpassen is ja klar. xD

Kommentar von assasine95,

Ich fänd so eine Neugründung super und ich würde mich auch sofort einer anschließen. Bei genügend Hilfe würde ich auch selber eine gründen.

Antwort von critter,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Anscheinend gibt es seit 1271 keine Assassinen mehr, siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Assassinen

Kommentar von gianluca123,

bei wikipedia kann jeder idiot reinschreiben ...!

Kommentar von DerGameer,

erstrecht die, ie es verbergen möchten... ob nun der staat oder assasine selber.. wer weis wer weis..

Antwort von maxonator00,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich bin 14 und seit 2 jahren Assassine da ich in MV eine gilde gefunden habe und an alle die glauben das die assassinen freimaurer sind es sind Meuchelmörder und seit 1 jahr habe ich selber eine gilde mit 45 angehörigen falls mir niemand glaubt ist es nicht komisch das andauernd leute "verschwinden"

heutzutage tragen nur noch wenige assassinen eine Toga wie ezio und Altair allerdings hat jeder eine Versteckte klinge

falls jemand lust hat versucht euch zu melden dazu aber muss ich sagen dass jeder kräftig sein sollte und nur mindestens 70 kilo wiegen sollte

jeder der denkt das assassinen nur kiffen und orgien feiern irrt sich man trainiert den ganzen tag und es gibt noch mehr assassinen als man glaubt nur eben nicht in deutschland ich sag nur soviel in frankreich z.b. bauen die asassinen eine armee auf mit mehr als 5000 anhängern

Kommentar von DerKritiker02,

Gut der Kommentar ist schon etwas älter aber wenn das wirklich stimmt was du sagst was macht ihr dann außer trainieren noch ? und PS entschuldige wenn ich das so sage aber ich finde es entwas unreallistisch WENN das stimmt was du sagst das die einen 13 jährigen die Gilde führen lassen LG

Kommentar von Borsti16,

Ich würde gerne mehr wissen Ich möchte mich gerne Wörter mit dir unterhalten.schreib mir doch mal eine email.:borsti.fjeden@gmx.net

Antwort von JudasProphet,

Der Assassinismus ist ein weit verbreitetes Phänomen. Da Gott uns Gläubigen auferlegt hat den richtigen Weg zu gehen und dieser leider oft nur durch Kontrolle durch uns Erleuchtete funktioniert. Schließt euch uns an, doch vergesst nicht, die Assassinen finden euch nicht ihr uns....

Antwort von Anan1998,

Ich weiß, dass diese Antwort ein wenig komisch klingen wird aber ich glaube, obwohl ich noch keine Beweise habe, dass es immernoch Assassinen gibt. Sicherlich ist die Darstellung in den Spielen der "Assassins Creed" - Reihe (Nur meine Meinung) ein wenig weit hergeholt aber trotzalledem bin ich der Überzeugung, dass eine gewisse Ähnlichkeit vorhanden ist. Aus verschiedenen Quellen (Wahrheitsgehalt 50:50) habe ich erfahren, dass die Spiele auf waren Begebenheiten basieren. Naja wie auch immer..

Falls jemand weitere Informationen oder evtl. sogar einen Kontakt zu einer "Gilde" für mich haben sollte, meldet euch bitte. Ja aus dieser Aussage kann man schließen, dass ich Interesse habe beizutreten, wenn das denn möglich ist.

LG Anna alias Anan1998

P.S. Eine Rückmeldung würde mich freuen! :)

Antwort von ShadowAssassine,

Hallo, hier wird viel diskutiert, dass es keine Assassinen gäbe, oder so, doch ich habe mich 5 Jahre lang damit beschäftigt, und habe alles aufgewandt, und es gibt noch Assassinen, und sie besitzen immernoch die Versteckte klinge wie in diesen Assassins Creed teilen, und diese Leute gab es wirklich die in den Teilen beschrieben wurden: Altair, Ezio, Connor und Edward, diese Geschichten bestehen auf wahren begebenheiten, aber sie haben sich nicht ganz so verhalten wie in den Spielen, aber die Assassinen gibt es immernoch.

Antwort von stiresto,

Also, vorab mich interessiert das thema auch extrem. Theoretisch ist es auch m9glich dass es assassinen gäbe. Ich sage nur Osama bin ladens tod. Ich weiß die medien sagen einer von der armee hat ihn erschossen. Doch wenn es assassinen doch noch gibt wäre esin ihr Interesse gewesen ihn tot zu sehen. Natürlich sind dass jetzt gerüchte. Oder der futzi aus lybien der diktator, der wurde auch irgendwann tot gefunden. Das waren nur zwei beispiele. Recherchiert weiter und ihr werdet antworten auf eure fragen bekommen. P.S. man kann sich auch aufmerksam machen auf die assassinen...

Antwort von 16437,

Ihr haltet euch nur an diese spielchien ihr wist garnichtz

Antwort von DerSyrerMasyaf,

Also was MannausAlamut und RealAssassin bzw. modernassassin sagen ist gar nicht mal so falsch. Tatsächlich wurden die Assassinen als Muslimischer Terrorbund um 1100 herum gegründet. Jedoch kamen nach der Zerschlagung durch den Sultan Mitte des 12. Jahrhunderts die übrigen Assassinen nach Europa bzw. nach Sizilien von wo sie sich über ganz Italien verbreiteten. Aber erst in der Renaissance konnten sie sich über ganz Europa ausbreiten. Die Assassinen haben keine generelle Konfession oder Glaubensrichtung. Jedoch ist eine Religion zu haben erwünscht, da diese Menschen fest im Glauben an das was sie tun sind und loyaler. Solange es nicht mit den Interessen der Assassinen und ihren Missionen kollidiert, wird nahezu alles toleriert wobei die Mitglieder auch den Missionen je nach Religion zugeteilt werden. (Also Muslime in Asien und Nordafrika, Christen im Süden Afrikas, Amerika, Europa und Buddhisten in Indien – zum Beispiel) Die Assassinen wollten die okkulten/ satanistischen Templer, die die Weltherrschaft an sich reißen wollen, vernichten. Die Templer waren verantwortlich für die Französische Revolution. Die Assassinen drängten den König und den Papst dazu, die Templer zu vernichten. Die Revolution war der Gegenschlag der Templer. Als der französische König hingerichtet wurde, sprang ein Mann auf das Schafott und rief: „ Jacques de Molay, jetzt bist du gerächt!“ Jacques de Molay war der 23. Und damit der offiziell letzte Großmeister der Templer. Jedoch breiteten die Templer sich als Freimaurer und Illuminaten, die als deutsche Templer die englischen Freimaurer infiltrierten, aus und operieren immer noch. Jedoch wird der Okkultismus bzw. Satanismus nur in den letzten 3 der 33 Freimaurergrade praktiziert. Eng mit den Freimaurern verbunden ist auch die Studentenverbindung „Skull & Bones“ (Schädel & Knochen) die an der Universität von Yale in den USA gegründet wurde. Viele US-Präsidenten, insbesondere Bush Junior und Senior sind Mitglieder von Skull & Bones sowie den Freimaurern. Die Assassinen heute kämpfen gegen die Freimaurer und die „New World Order“ (Neue Weltordnung). Das Attentat auf Kennedy hätte von Assassinen verhindert werden sollen. Kennedy wollte die CIA abschaffen. 33er-Grad Freimaurer in der CIA ließen ihn ermorden. Kennedy war der letzte „gute“ Präsident der USA. Snowden wurde von Assassinen unterstützt, der die Wahrheit über die NSA ans Licht bringen will. Das Gebäude des World Trade Center 7, das am 11. September einstürzte ohne von Trümmerteilen getroffen zu werden, war eine geplante Sprengung um eine geheime Konferenz der Assassinen zu unterbinden. Es wurden 12 hochrangige Assassinenführer getötet.

Antwort von maxonator00,

Ich bin 14 und seit 2 jahren Assassine ich habe in MV einen Orden gefunden als meine ausbildung abgeschlossen war habe ich selber einen Orden gegründet mitlerweile sind es 45 mitglieder und wenn mir niemand glaubt frag ich nur ist es nicht auch für euch komisch das in Deutschland andauernd verschiedenste leute "verschwinden" oder?

Antwort von oswood15,

Leute, Ob es nun wirklich welche gibt oder nicht is doch egal. Falls Sie noch existieren werden sie sich euch nicht einfach so zeigen oder in einer Antwort ihren Namen schreiben und dir sagen wo man sie finden kann geschweige denn dich in die Bruderschaft aufnehmen. Was man machen könnte was auch ziemlich interessant wäre ist der Geschichte nach zu gehen und an Orten an denen sie schonmal gewesen sind nach zu forschen. Wer so etwas plant ich wär dabei.

Antwort von Coldkiller,

Es gibt noch einige

Antwort von ahmedstaar123,

es könnte welche geben aber was interesiert euch das? was wollt ihr machen wenn ihr es wisst? zu ihnen gehen und denken sie nehmen euch in der bruderschaft auf? und nein es gibt kene mehr. es gab sie nur in den 11. 12. und 13. jahrhundert. die geshichten über ezio auditore oder conner kenway oder desmond miles könnts ihr vergessen. alles lügen!

Antwort von diStrikTer,

Wie jeder bei Wikipedia gelesen hat gabe es diesen Orden um die Jahrtausendwende ~1000. Die Spiele nehmen sich grade im ersten Teil der Reihe viel aus den Geschichtlichen Hintergründen. Das es heute noch eine solche Vereinigung wie die Assassine unter all den vielen kleinen Sekten und Gruppen gibt kann ich mir gut vorstellen. Jedoch sollten wir uns eigentlich ansehen wofür die Assasinen damals wirklich standen und wie man sie in den Spielen wahrnimmt, wobei grade die Spiele etwas sehr sehr Wichtiges aussagen. Das es immer wieder Menschen geben sollte die sich gegen den Kapitalismus und die Ausbeutung der Menschen durch Einzelne stellt. Das es immer Wieder jehne geben sollte die für die Freiheit und die Gleichheit der Menschen kämpfen. Nicht als Ideologie sondern als versuch unsere "Menschliche"Gesellschaft ein wenig menschlicher zu gestalten. Nicht durch morde an "hochgestellten" Personen, und nochweniger durch das vergehen and unschuldigen wie es die tun die wir heute teroristen nennen. Auch wenn mir der Mord in manch einer Politischen Situation als einzige Lösung erscheint.

Ich möchte mich für die rechtschreibung entschuldigen. :) und finde die Spiele Genial!!! Alle! engegen den nörglern :D freu mich auf den 4ten hoffe das der übergang gelungen ist :)

Antwort von Gauner99,

guten tag ich wollte nur mal sagen all des was ihr labert ist schrott was bei de spiel assassins creed zeigt ist schrott assassinen haben aus religiosen gründen getötet also sin Algita und so im grunde genommen moderne assassinen weill assassinen haben sich auch immer auf eine mision ohne rücker eingelassen

Antwort von HookLion,

Hi Ich habe genau dieselbe Frage wie der eröffner von dem Thema,ich will nur das ihr wieder auf den Punkt kommt. Und kommt mir jetzt nicht mit : Ich bin ein Assasine. demnach müsste fast ganz Deutschland aus Assasinen bestehen

Antwort von assassinfintus,

ja es gibt sie noch so gut wie überall... sie sind freiheitskämpfer und kämpfen gegen leute wie hitler

Antwort von Tedley,

hier ein lustiger link http://assasinenclub.jimdo.com/

Antwort von ASSASSINSXCREDO,

Meine Meinung ? Es gibt Assassinen und wird es immer geben ! Solange sich immerwieder Leute Finden die sich solche Fähigkeiten aneigenen finden sich immerwieder neue Assassinen ! Jeder vorrausgesetzt er ist dazu Geistig und Körperlich in der Lage kann ein Assassine sein ! Wenn man das Assassinen Credo animmt und befolgt und sich diese unglaublichen Fähigkeiten aneignet und sie dazu nutzt was die Assassinen schon damals taten !

Antwort von schnieder2,

ich glaube das bringt alles nichts manche sagen sie sind welche manche sagen es gibt sie nicht das führt doch zu nichts vielleicht gibt es sie vielleicht nicht ich bin erst dann 100% überzeugt wenn ich der bruderschaft beitrete ENDE

Antwort von TheBlackAssasin,

Also gut.Wenn es Assasienen gibt glaube ich nicht das einer von euch bereit ist sein leben einem Bund hinzugeben und alles andere zurück zulassen.Weil einmal dabei immer dabei. Ich weis nicht was Assasienen heutzutage so machen doch ich frage mich was es bring sich ihnen anzuschließen. Wenn jemand wirklich einen neuen Bund aufbaut. Bin dabei.

Antwort von LOlsonopfaa,

Selbst wenn das niemand Meir liest; ihr vollhorste: Credo ist nichts anderes wie ein Bekenntnis seiner Überzeugungen. Man kann also kein Credo "gründen"

Antwort von Elly207,

Ich brauche Hilfe ! Meine Eltern sind anscheinend Templer, aber ich bin auf der Seite der Assassinen was soll ich tun ? Ich hab ihnen noch nicht mal gesagt das ich bescheid weiß !

Kommentar von John240790,

Junge gehe zur Polizei

Kommentar von NiVeOmLi,

Warum sollten eine Eltern Templer sein? Weil sie Sonntags zur Kirche gehen und ein Kreuz über der Haustür haben oder so? Dann gäbs ja verdammt viele Templer :D

Kommentar von DerKritiker02,

xD

Kommentar von DerKritiker02,

xD

Antwort von ConnorKenway98,

Ich fände man wäre es der Welt schuldig einen neuen Assassinen Kredo zu gründen. Wir wissen nicht was die Templer als nächstes Vorhaben. Mann muss aber auch auf die alte Kluft zurückgreifen was in unserer Gesellschaft leider zu sehr auffallen würde.

Antwort von ConnorKenway98,

Ich denke nicht aber ich fände es auch gut einen neuen Orden zu gründen um den templern ein Ende zu setzen. Mann müsste aber auch auf die Traditionelle Kluft zurückgreifen was in unserer Gesellschaft leider auffallen würde

Kommentar von Anan1998,

Da wäre ich sofort dabei! :D

Antwort von yorki92,

Die assassinen gibt es noch zumindest der orden die nennen sich FREIMAURER

Kommentar von modernassassin2,

das stimmt nicht den sie befolgen die gleichen ziele wie templer und assassinen bloß das sie keine von beiden sind es gibt verschiedene gruppen wie anonymous, illuminaten, und sonstige gruppen aber ihr habt keine ahnung wer oder was assassinen wirklich sind !!!!!!!!!!!!!!

Kommentar von 3Cookie3,

Da kann ich nur zustimmen!

Kommentar von NiVeOmLi,

Freimaurer sind Nachkommen der Templer oder zumindest sind ihre Ansichten auf denen der Templer basierend.

Antwort von pjilipps13,

Och Leute,ihr wisst ganz genau,dass es den Orden nicht mehr gibt!

@MannausAlamut

Du bist kein Assassine,denn ein Assassine würde sich nie dazu bekennen einer zu sein!!

PS:Ich sage hier nicht,dass ich einer bin!

Antwort von asdfgh1995,

ich habe gerade einen langen text geschrieben aber der ist gerade irgendwie verschwunden ...hier die Kurzfassung: ich glaub das es irgendwelche organisationen gibt aber ich will beweise und helfen aber das will doch wohl jeder vernünftige wenn es solche organisationen noch gibt wärs doch kein problem einfach bei mir aufzutauchen ode etwas zu hinterlassen ...ANTWORTEN und ich glaube das ihr alle lügt oder fast alle ...ich meine das ist gutefrage und BEWEIßT MIR DOCH EINFACH DAS GEGENTEIL ZEIGT EUCH DOCH !!! schade das mein richtiger text weg ist

Antwort von SmileDeath,

Okay, diese frage ist ziemlich alt, dennoch möchte auch ich mal meinen senf dazu geben.

als erstes. ich bin ein riesen assassin's creed fan und habe alle teile - bis auf 3 - durch.

als zweites. ich finde auch die assassinen geschichte an sich sehr interessant und bin immer offen für neue "verschwörungstheorien"

aber was hier in die antworten geschrieben wird, ist doch im großen und ganzen schwachsinn? wenn wir mal ehrlich sind. wie wahrscheinlich ist es, dass es heutzutage WIRKLICH noch etwas wie assassinen gibt? und wenn? wie sollten sie denn überhaupt sein? ganz sicher nicht wie im spiel. sie haben nicht das gleiche logo, nicht die versteckte klinge, oder sonst was. es ist ja wahr, dass es assassinen gab, mit hauptsitz in masyaf.. aber weiterhin sind doch alle nur von dem spiel so fasziniert, dass sie denken, dass es als "assassine" so schön war.. diese menschen haben sich in politsche konflikte eingemischt und taten dies einfach durch morde.. wunderlich, dass man heute nicht grade viel davon mitbekommt.. ich meine ein attentat erweckt ja schon etwas aufmerksamkeit, nicht? ich meine es KANN assassinen geben, aber KEINER von euch stammt wirklich von ihnen ab, weil sich bis heute alle .. wie kann man das am besten nennen? sagen wir - alle derartigen gene sich bis heute verwischt haben. es gibt keine reinen assassinen.

wie ihr alle bin ich, wie gesagt, von dem thema total begeistert. aber mal ehrlich ehrlich.. wenn es sie heute geben würde, welche würden es preisgeben? ja dann kamen zwar so antworten wie - ich nenne keine namen - aber trotzdem. dadurch, dass gesagt wird, dass es den orden ja (angeblich) noch gibt, würden sie sich selbst verraten und vermeintliche "templer" damit aufmerksam machen. und das mit dem templern ist doch sicherlich eh nur eine sache von ac (wie alles andere auch) wer würde sich heute mit assassinen beschäftigen, wenn wir kein ac hätten? sicher die wenigsten von euch. besonders weil auch viele von den kommentierenden ein assassin's creed bild als profilbild haben. ich bitte euch.. möglich sein kann alles, aber WENN, WENN es sie gibt geben sie das ganz sicher nicht in irgendeinem forum preis und ich denke auch nicht, dass sie es mit der welt teilen wollen, dass einem assassinen langweilig ist oder sonst was..

TJA, mehr hab ich auch nicht zu sagen :D sorry für den langen text. wollt ich mal loswerden :b ich kann auch noch mehr gründe nennen.. aber naja, gutes kommentieren noch ;b

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Sie kennen die Antwort?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten