Frage von Mizu17, 47

Gibt es große Monitore, ca. 47 Zoll?

Da ich ja einen Fernseher habe (und ich leider kein Geld *** für die GIS), muss ich meinen Fernseher wohl verkaufen. Da ich 120cm Durchmesser habe, hätte ich auch natürlich gerne einen so großen Monitor. Er muss nicht so groß sein, aber unter 40 Zoll wäre schon ein wenig doof. Habt ihr schon mal einen großen Monitor wo gesehen? Es muss doch größere auch geben anstatt nur 50 cm Durchmesser !?

Antwort
von VirtualEdge, 18

Ja, gibt es. Allerdings wird Dir das nicht viel bringen, solange Du nicht 2m davon entfernt sitzt (sonst ist der Blickwinkel zu groß). Da könntest Du gleich einen Fernseher kaufen... Hier gibt es 47 Zoll Monitore:

http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/3832F3156309.html

Antwort
von Kiboman, 23

wie sinnfrei?

am ende isses +- 0

nimm den fernseher als monitor und spar dir die Neuanschaffung?

gez hat nichts mehr mit den geräten zu tun, haushaltsabgabe nennt sich das

Kommentar von Kiboman ,

achja ps.:

selbst nach dem alten Model hättest du zahlen sollen wegen dem computer.

Kommentar von Mizu17 ,

Mit einem Monitor kann ich ja keine Sender empfangen, darum geht's ja bei GIS

Antwort
von sgt119, 12

http://geizhals.de/philips-bdm4350uc-bdm4350uc-00-a1414035.html?hloc=at&hloc...

Antwort
von DerDudude, 20

Meinst du mit GIS die Rundfunkgebühr? Wenn ja, dann ist es egal, ob du keinen, einen oder 100 Fernseher rumstehen hast. Die Gebühr wird trotzdem fällig.

Falls du was anderes meintest, hier ein paar Monitore ab 39 Zoll:

http://geizhals.de/?cat=monlcd19wide&xf=99_39&sort=p

Kommentar von Mizu17 ,

Wieso? Mit einem Monitor kann ich ja keine Sender empfangen, darum geht's ja bei GIS

Kommentar von DerDudude ,

Alles klar. Du wohnst also in Österreich.

In Deutschland gibt es seit einiger Zeit die Regelung, dass es egal ist, ob man das Angebot nutzt oder Geräte besitzt, die potentiell das Angebot nutzen könnten. Man muss definitiv zahlen.

Wie das in Österreich aussieht, weiß ich nicht. Allerdings sollte mittlerweile in vielen Fällen selbst ein Smartphone schon ausreichen, um das Angebot zumindest theoretisch nutzen zu können, womit du wieder drin wärst.

Antwort
von uncutparadise, 9

Was ist denn GIS ?

Kommentar von Mizu17 ,

Gebühren Info Service

Kommentar von uncutparadise ,

Keine Ahnung. Es gab ne GEZ und gibt einen Rundfunkbeitrag. Mehr kenne ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten