Frage von Deamonia, 34

Gibt es gesetzliche Vorgaben wann Jungtiere vom jeweiligen Muttertier getrennt werden darf?

Hallo zusammen,

meine Frage ist folgende: Tierquälerei ist ja verboten, und es ist ja definitiv Tierquälerei, z.B. Kaninchen schon mit 4 oder Kitten mit 6 Wochen abzugeben, noch dazu in Einzelhaltung (liest man hier immer wieder) Kann man solche Leute nicht rein Theoretisch wegen TIerquälerei anzeigen?

Gibt es eine Art Liste, welche Tierart wann abgegeben, bzw von der Mutter getrennt werden darf?

Hat man hier irgendeine Handhabe gegen skrupellose Vermehrer?

Antwort
von XxLesemausxX, 23

Hallo Deamonia,

genaugenommen ist es ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz. Man ist dazu verpflichtet Tiere artgerecht zu halten, zu pflegen und zu ernähren. Dazu gehört auch die artgerechte Abgabe ab einem bestimmten Alter. Da es bei vorzeitiger Abgabe zu psychischen und physischen Problemen führen kann.

Das private Vermehren ist leider noch nicht direkt verboten, obwohl man mit dem Vermehren nur Leid anrichtet.

Man kann jemanden anzeigen, wenn er/sie nachweislich nicht auf Haltung, Pflege etc. achtet und die Tiere dadurch leiden. Auch das Vermehren kann nicht einfach so gemacht werden, da auch auf viele Faktoren Rücksicht genommen werden muss.
Beispielsweise die Hunderasse in einige Bundesländern oder aber auch Inzest etc. Man kann nicht einfach irgendeine Katzenrasse mit einer anderen paaren. Bei Meerschweinchen kann sowas z.B. sogar schwerwiegende Folgen haben, wenn man da einfach irgendwas "zusammenmixt".

Am besten können Dir das aber die richtigen Tierschützer erklären. (Nicht die selbsternannten!!)

http://www.gesetze-im-internet.de/tierschg/BJNR012770972.html

Eine Liste, welche Tierart wann von Mutter und Geschwistern getrennt werden kann, gibt es auf fast jeder Infoseite über die entsprechende Tierart.

Seiten wie:
http://www.artgerechtes-katzenleben.de/
&
http://www.diebrain.de/

sind da z.B. für Nagetiere, Nager und Katzen gute Anlaufstellen.

L.G.
XxLesemausxX

Kommentar von Snook88 ,

das problem sind ja nicht nur die vermehrer an sich, sondern teilweise deren tierärzte. kitten "können" mit 8 wochen alleine existieren und laut ta gibt es da keine bedenken. doch für ein gesundes sozialverhalten müssen sie minimum 12 wochen bei der mama bleiben.

Antwort
von FrankFurt237, 22

Durchaus. So ist z.B. in der Hundeschutzverordnung geregelt, dass ein Welpe erst ab 8 Wochen vom Muttertier getrennt werden darf. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community