Frage von FNaFPurpleguy, 87

Gibt es Geister und/oder Dämonen?

Also ich frage weil bei mir momentan echt gruselige Sachen passieren: Ich saß auf meinem Bett und spielte an meinem Laptop aufeinmal hörte ich so ein Atmen und kurz darauf im Augenwinkel eine Frau mit schwarzen langen Haare an meinem Bett vorbei gehen, die Frau erinnert mich an irgendeinen Geist(ich weiß den Namen gerade nicht). Paar Wochen oder Monate danach Abends wo ich schlafen sollte hörte ich Stimmen und kurz darauf Schritte, ich habe die Augen aufgemacht und sah an meinem Fenster jemand stehen, ich erkannte nicht ob es die selbe ,,Kreatur" ist wie diese Frau, aber genau so wie diese Kreatur am Fenster erschien, war sie wieder weg,und seitdem fühle ich mich nachts beobachtet,höre mega oft sehr lautes Atmen. Ich denke es waren Geister oder Dämonen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MKausK, 58

Die gibt es, das wird vor allem deutlich wenn mehrere die gleiche Erfahrung machen, macht man solche Erfahrungen isoliert, besteht die Gefahr einer Psychose oder Schizophrenie.

Deswegen erstmal auf altbewährte Hausmittel zurückgreifen, Weihwasser versprenkeln, die Räumlichkeit beweihräuchern. Bibel auslegen und Kruzifix aufstellen und darum bitten den Geist zu vertreiben,

Taucht der wieder auf zum Psychiater oder Psychologen gehen.

Hilfreich auch zu zweit dort schlafen siehst du ihn und der anderen nicht Halluzination!

Taucht dann kein Geist auf, vermeiden alleine zu schlafen

Kommentar von FNaFPurpleguy ,

Das mit diesen Geister/Dämonen passiert irgendwie nur, wenn ich alleine bin, und vermeiden alleine zu schlafen geht nicht, weil wenn meine Mutter oder mein Bruder bei mir schlafen, schlafe ich nicht ein,ich schalte beim schlafen eine Lichterkette ein, und höre Musik, weil Geister und Dämonen das Licht nicht so mögen, und durch die Musik höre ich das Atmen nichtmehr so laut wie vorher

Kommentar von MKausK ,

Dann solltest du einen Psychologen kontaktieren

Antwort
von Andrastor, 36

Nein gibt es nicht und hat es nie gegeben!

Das was du zu hören/ zu sehen gehabt haben glaubst, waren sensorische Illusionen, diese entstehen wenn unser Gehirn ungenaue Informationen erhält und diese dann interpretiert um sie abspeichern zu können.

Das du dich beobachtet fühlst ist eine Paranoia, die du dir selbst einredest. Wenn du dir klarmachst dass es keine Geister gibt und aufhörst überall nach Zeichen von Geistern zu suchen, hört das Gefühl von alleine auf.

Antwort
von DarkSoul3004, 42

versteh das nicht ganz angenommen es gibt geister wieso sollten die im Zimmer von irgendjemandne rumlaufen. Wenn sie dich Erschrecken wollte dann kann ich nur sagen sie macht was falsch. Wenn ich aufwach und sie würd mich direkt anstarren dan wäre das grusliger als ein Atmen desweiteren würd ich wahrscheinlich sowieso mit allen werfen was auf meinem bett liegt

Antwort
von ClausO, 40

Nächstes mal sprich Sie an.

Antwort
von Andryx, 17

Sind keine Dämonen, sie hörst du nicht laufen.. es sind Geister.. Leute wie wir, aber etwas verwirrt.. sie versuchen erst mal angst zu machen, weil sie Aufmerksamkeit suchen, weil sie ein Kontakt versuchen.. sie testen erst ab. Wenn du wieder was hörst.. Frag wer da ist.. sie soll keine Angst haben und sich zeigen.. sag das du ein Freund bist..

Hab keine Angst, braust du nicht.. wiederhole mal ein paar mal deine Fragen und Irgendwann wirst du leise was hören können.  

Antwort
von Weisheity, 47

Wenn keiner auftaucht soll man vermeiden alleine zu schlafen ? Wieso ?

Antwort
von olandemi, 15

Ich habe eine befreundete Familie, bei der drei Geschwister Geister sehen können und bei einer davon auch drei von ihren Kindern. Am Anfang waren wir alle Kinder Gottes und nannten uns Engel. Einige kamen als Menschen auf die Erde, einige lehnten sich gegen Gott auf. Diese gefallenen Engel nennt man auch Teufel oder Dämonen. In Wirklichkeit sind es aber unsere Schwestern und Brüder. Ein Geist kann also ein gefallener Engel sein, oder ein Mensch, der gestorben ist.

Kommentar von Meatwad ,

...und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.

Märchen, nichts als Märchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten