Frage von Imperator12, 402

Gibt es Geister oder anderes Übernatürliche?

Solltet ihr Vorfälle schreiben, dann bitte wirklich nur ehrliche.

Antwort
von hahaitshayley, 4

Wenn es sowas gibt, dann ist es ja nicht mehr ''übernatürlich'' sondern vollkommen natürlich. Es wurde zwar noch nicht bewiesen, aber es gibt bestimmt noch vieles da draußen, von dem wir nichts wissen. Mehrere Sachen weisen darauf hin. Zudem ist die Frage: Wieso sollte es nur uns im ganzen Universum geben? Da draußen muss noch irgendwas sein. Allein von den Ozeanem wurden nur ca 5% erforscht, der Rest steht offen. Was gibt es dort noch? Es ist noch nichtmal ausgeschlossen dass es Atlantlis nicht gab. Vielleicht war das auch nur ein früheres Volk, so wie die Mayas. Nur durch das ständige verschieben der Kontinente wurde Atlantis ''runtergedrückt'' und ging einfach unter? Oder was ist mit Gott? Ich meine, es muss jemandem geben, der unser Leben steuert. Der Steuert wie wir aussehen, was wir machen, wie wir sterben.. Oder Aliens? Auch dies ist nicht ausgeschlossen. Es gab mehr als das einmalige Wow-Signal. Auch wenn den Ufo-Sichtungen vielleicht nicht zu glauben ist, gibt es mehrere Sachen, die passiert sind in den letzten Jahren. In den letzten Jahrhundert Jahren. Schon in der Zeit der Pharaonen usw wurden Alien artige Wesen ''gemalt'', welche allerdings auch Menschen sein könnten, die einfach anders waren. Oder Einbildung. Man weiß es nicht. Oder Nahtod Erfahrungen? Es müsste ja Geister geben wenn Menschen sagen, sie sahen verwandte die sie abholen? Das Leben nach dem Tod? Menschen wurden vor und nach dem Tod gewogen, und waren hinterher 12 Gramm leichter, vielleicht war das die Seele die den Körper verließ? Dies sind aber alles nur Theorien und man weiß nichts genaues.

Antwort
von Andrastor, 332

Nein gibt es nicht. Weder noch.

Die Erlebnisse dahingehend sind Produkt von selektiver Wahrnehmung, sensorischen Illusionen und Paranoia, die von unwissenden Menschen medial hochgepusht werden. Nichts weiter.

Antwort
von gottesanbeterin, 10

Sollte es Geister geben, dann wären die nicht "übernatürlich", sondern selbstverständlich natürlich.

Etwas das wir nicht so ohne weiteres wahrnehmen können, ist damit nicht automatisch "übernatürlich".

Was bedeutet denn überhaupt dieses "übernatürlich" gibt es denn etwas, das "über der Natur" steht?

Über welcher Natur?

Wieviele Naturen gibt es denn?

Antwort
von Carolin93, 261

Ich habe schon genug Dinge erlebt, um davon überzeugt zu sein, dass es noch etwas anderes gibt, als das was jeder vor Augen hat. Hier weiter auszuschweifen und versuchen andere zu überzeugen, wäre reine Zeitverschwendung. Die meisten Menschen sind leider nicht dafür gemacht hinter die Fassade der weiten Welt zu schauen.

Antwort
von Huflattich, 265

Ich bin der Überzeugung das es übernatürliches gibt .Begegnet ist mir persönlich noch nichts aber ich weiß ,dass es so was wie "Geisterjäger" gibt,dann gibt es auch -Geister . Es gibt mÜn viel was wir nicht sehen können und doch da ist 

Kommentar von PatrickLassan ,

ich weiß ,dass es so was wie "Geisterjäger" gibt,dann gibt es auch -Geister 

Logik funktioniert anders.

Kommentar von Huflattich ,

Geister und funktionierende "Logik" ?

Antwort
von kayo1548, 234

Sagen wir mal so:

Es gibt (zumindest momentan) keine Notwendigkeit das es solche Wesen gibt noch hat man bisher etwas derartiges beobachtet, das letztendlich keine andere Erklärung hatte.

Antwort
von Netie, 192

Natürlich gibt es die.

Antwort
von boy865, 226

Mothman. Soll ein gruseliges Wesen sein, mit roten Augen. Es gibt unzählige Augenzeugenberichte. Google mal.

Antwort
von peterobm, 188

Geben tut es die nicht, aber viele Glauben trotzdem an solche 

Antwort
von Netie, 122

Du suchst doch das Gute im Menschen.

Hier kann ich dir einen Menschen vorstellen, der gut, ohne Sünde, war: Jesus Christus.

"Niemand ist gut als nur einer, Gott." Markus 10,18

Zu dem Thema Geister:

"Die Siebzig aber kehrten mit Freuden zurück und sprachen: Herr, auch die Dämonen sind uns untertan in deinem Namen." Lukas 10,17

"und die von unreinen Geistern geplagten wurden geheilt." Lukas 6,18

lg

Antwort
von comhb3mpqy, 164

Ich glaube an Gott. Ich kann ja mal ein paar Gründe hier reinstellen, warum ich das tue.

Auch in der heutigen Zeit berichten Menschen davon, dass Jesus sie
gesund gemacht hat. Es gibt keine wissenschaftliche Erklärung, warum
diese Menschen gesund wurden. Die Berichte findet man im Internet, du
kannst ja mal nach "Mensch Gott" suchen oder "Mädchen begegnet Jesus". 

In der Bibel stehen erfüllte Prophezeiungen. Außerdem wurden viele Jünger Jesu verfolgt, sie hatten also kein Interesse sich die Religion einfach auszudenken.
Desweiteren glaube ich, dass diese durchdachte Welt nicht aus Zufall
entstanden ist, sondern dass sie geplant wurde. Die Welt ist perfekt
aufeinander abgestimmt. Wenn man glaubt, dass die Erde aus Zufall
"einfach so" entstanden ist, dann kann man auch glauben, dass wenn alle
Einzelteile eines Autos auf einer Wiese liegen und ein großer Sturm
kommt, dass dann am Ende ein fahrtüchtiges Auto vorzufinden ist. Die
Chance ist evt gleich niedrig.

Antwort
von paranomaly, 143

Besorg dir am besten das Buch "Reise ins Unbekannte" Teil 2. Dort sind aktuelle wahre übernatürliche Geschichten von Menschen in Deutschland nieder geschrieben. Sehr interessant.

Antwort
von dubtschgrm, 136

Vielen Dank für deine nette Beschreibung. Endlich weiß ich bescheid. 

Ich finde , dass ich mich ziemlich korrekt ausgedrückt habe. Du warst der, der mich dumm angemacht hat. Soviel um Thema :D

Zivilisiert kommt glaube von Zwiebel und das is latein und bedeutet zum weinen . Wie deine Ausdrucksweise.....

Kommentar von Imperator12 ,

Ha ha Ha, dein Kommentar passt hier ja garnicht rein. Ach übrigens, was ist mit deiner Frage passiert?

Antwort
von RandyLadholz, 28

Ich glaube an Gott
Ich bin überzeugt, dass es Geister gibt, weil ich den Heiligen Geist Gottes schon mehrfach erlebt habe. Mit bösen Geistern, wenn man das so nennen kann, habe ich noch keine direkten und persönlichen Erfahrungen. Aber Freunde von mir haben schon Erfahrungen gemacht.

Antwort
von wasgeht37, 146

Ja. Schau dir mal para ink auf YouTube an

Antwort
von chrisbyrd, 105
Ich glaube an Gott, bin aber davon überzeugt, dass es Engel Gottes und von Gott abgefallene Engel (= Dämonen) gibt.

Satan (auch er ist ein Geschöpf Gottes) und seine Dämonen sind darauf bedacht, all diejenigen, die Gott folgen und ihn verehren zu zerstören und zu täuschen (1. Petrus 5,8; 2. Korinther 11,14-15). Die Dämonen werden als böse Geister beschrieben (Matthäus 10,1), unreine Geister (Markus 1,27), und Engel Satans (Offenbarung 12,9). Satan und seine Dämonen täuschen die Welt (2. Korinther 4,4), attackieren Christen (2. Korinther 12,7; 1. Petrus 5,8), und kämpfen gegen die heiligen Engel (Offenbarung 12,4-9). Die Dämonen / gefallenen Engel sind Feinde Gottes – aber sie sind von Gott besiegte Feinde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community