Frage von DerPcNeuling,

Gibt es Geister ? Ernst gemeint ich hab Angst:D

Irgentwie passieren in letzter Zeit so komische Dinge, letztens sitze ich am PC und auf einmal fällt der Globus vom Regal, das GEHT NICHT. Ich weis einfach nicht wie der umfallen kann denn kann man nicht umkippen der hat so einen großen Durchmesser beim Ständer ich verstehe es nicht und dabei stand der noch mitten in der Mitte und das schon seit ca. zwei Jahren, sowas macht mir Angst. Können Wissenschaftler das irgentwann beweisen, man hört immernur verschiedene Meinungen

Antwort von Lysiea,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo DerPcNeuling!

Die Wissenschaft ist nun mal begrenzt, und verlangt zu hohe beis Führung damit die letzten Skeptiker auch überzeugt werden kann..! Nein die Wissenschaft wird nie einen Beweis dafür vorbringen können,,gerade im bereich der Naturwissenschaften b.z Parapsychologieist die schwierigste Disziplin der Naturwissenschaften,andere Wissenschaftler bezeichnen die (Seelenkunde)der angebliche psychische Fähigkeiten und ihre Ursachen sowie ein mögliches Leben nach dem Tod untersucht um bewise anzubringen. Die Mehrheit der Wissenschaftler sieht die Existenz solcher Phänomene als unbewiesen an und bezeichnet daher die Parapsychologie als eine Pseudowissenschaft. Nach deren Meinungen leiden diese Menschen an Wahnvorstellungen b.z Psychosen,, u.s.w. dafür gibt es ja nun die Medizinische Psychologie, bei denen gibt es keine Bedenken (Skrupel) Kleinkiendern mit Pyschofamika ruhigzustellen...mal ganz davon abgesehen was die langzeitschäden von solchen Behandlungen angeht..! Das Hauptproblem der Parapsychologie.. der bereich ist nicht geschützt, praktisch kann und tut das fast jeder der sich mit dem Übersinnlichen beschäftigt sich als Parawissenschaftler ausgeben, ohne mit rechtlichen Konsequenzen rechnen zu müssen.. Du erkennst jetzt selbst das du nicht damit rechnen solltest von seiten der Wissenschaft einen beweis zu der Existenz von Geistern zu erwarten..!

http://www.gutefrage.net/frage/geister--leben-nach-dem-tod-begegnung#answer31114...

Gruß Lysiea

Antwort von Bloodsuckerin,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Der Glaube an Geister ist weder bewiesen noch widerlegt. Es ist also eine reine Glaubenssache. Ich jedenfalls glaube daran.

Aber ich habe keine Angst vor ihnen. Wieso auch? Ich glaube nämlich, dass sie im Grunde genommen wie Menschen sind und uns auch nicht absichtlich Angst machen wollen. Wenn sie sich "melden", dann hat das einen anderen Grund.

Und ich glaube auch, dass sie uns nichts antun können, da sie ja sozusagen in einer anderen Welt leben.

Also brauchst du keine Angst zu haben.

Vielleicht können Parapsychologen ihre Existenz in einigen Jahren beweisen/widerlegen.

Antwort von LexaVest,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein, Beweise dafür gibt es nicht und wird es warscheinlich auch nie geben. Denn das kann man nicht so einfach beweisen, Fotos können bearbeitet sein, Aussagen können gelogen sein und zu den angeblichen Zeugen sage ich mal garnichts.

Also, ich selbst glaube nicht an Geister, ebenso wenig an ein übernatürliches Wesen, dass die Welt erschaffen hat, das ist genauso unwahrscheinlich.

Antwort von alenchen1997,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich glaub an geister: aber sam und dean werden dich retten xD

Kommentar von glaubtmir,

die gibt es nur auf schei..häusern. Auf jedem Schei.sshaus lebt ein Geist, für jeden der zu lange scheis.st, von unten in die Ei.. beisst.

Kommentar von DerPcNeuling,

Der ist gut:D

Kommentar von DerPcNeuling,

Der ist gut:D

Kommentar von Bloodsuckerin,

Augen verdreh hier ist aber nicht nach so was gefragt...

Antwort von susky,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich kenne das problem.. hatte das in meiner alten wohnung auch.. obs geister sind oder einfach ne konzentration negativer energie ist ungeklärt.. hast du dir was altes vom trödel gekauft, etwas geerbt was neu in der wohnung stht oder so.. kann von dem ausgehen. angst musst nicht haben. tönt vllt. doof aber fordere den geist auf sich dir zu stellen , kontakt aufzunehmen oder zu verschwinden... nützt nix so schadts nix

Kommentar von DerPcNeuling,

Kontakt aufnehmen... ich will ja nicht gleich son Psycho sein und ehrlich gesagt glaube ich das auch nicht, aber ich fühle mich immer beobachtet, komischer Weise nur in unserm Haus:D Aber das is Neubau und älteren Plunder habe ich auch nicht großartig.

Kommentar von susky,

ja das ist nicht gut.. ich bin einfach ausgezogen um das problem loszuwerden.. dachte auch dass ich mir das vllt. eingebildet oder mich in was reingesteigert hätte.. die nachmieterin hat mich aber dann auf der strasse plötzlich drauf abgesprochen ob ich das auch gehabt hätte.. sie habe das gefühl es spukt.. lag also doch nicht an mir.. sie hatt dann so n guru kontaktiert.. ich traue denen auch nicht, sind viele scharlatane und betrüger dabei.. musst halt mal im bereich esotherik nachlesen oder wen fragen der sich wirklich ernsthaft auskennt

Antwort von bitcheskiller11,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich glaube NICHT dran. Das ist fölliger Schwachsinn.

Kommentar von glaubtmir,

mehr noch als föllig, sogar noch völliger

Antwort von Simon747123,

Ich kann dich verstehen es gibt GEISTER bestimmt fühlst du dich beobachtet oder so aber ein GEIST könnte nichts machen,warum auch aber bei mir ist mal mein wässche korb einfach so runtergefallen und ich war alleine voll der schock XO

Antwort von santoberger,

Eine höchstwahrscheinlich physikalische Ursache ist noch kein Beweis für Geister.

Da müsste Schlimmeres passieren...

Antwort von scheko,

Tut mir Leid Ich wurde dir ja klare Antworten geben. das Das dumme ist das ich nicht an Geister glaube es gibt immer eine Logische Antwort man muss sie nur finden.Glaube mir es gibt keine Geister suche in deiner Wohnung alles was die Geräuche machen.Wenn jemand ein Schlüssel zu deiner Wohnung hat fordere ihn zurück Der macht es bestimmt um dir Angst einzujagen.Ich meine der der den Schlüssel hat macht das alles vielleicht um dir Angst zumachen Vielleicht ist es ja auch dein Glauben an den Geist der dich verückt macht.Aber es gibt immer eine Erklärung und man kann sie finden.Klartext: Es gibt keine Geister!!!

Kommentar von Bloodsuckerin,

Und wieso bist du dir da so sicher? Die Existenz von Geistern ist nicht widerlegt...

Kommentar von scheko,

Ich bin mir so sicher weil wenn es Geister geben wurde wurde ja jeder Mensch schon Tot sein ausserdem braucht mann kein Wissenschaftler um das zu beweisen Weil Geister wurden sich rächen wenn es welche geben wurde:Manche glauben daran weil sie es schon im Kopf eingebrannt haben da kommt so was halt vor.

Antwort von Mimosa1,

Ich glaub auch nicht dran

Antwort von EquipoFreak,

Ich persöhnlich glaube auch nicht wirklich dran aber dennoch gibt es sachen die einfach merkwürdig sind. Und nur mal so zu einen deiner antworten du fühlst dich laufend beobachtet, sowas kommt nur wenn man wirklich beobachtet wird oder ein verdammt schlechtes gewissen wegen irgendwas hat. check dein zimmer mal auf kameras ab vielleicht wurden heimlich welche bei dir installiert, wäre zwar ein starkes ding aber sicher sein kann man sich nie. aber gut zu deinem unheimlichen globus. vielleicht ist irgendwo durch irgendwas ein loch in der wand wodurch ein windzug ins zimmer gelang sowas kann ausreichen um einen noch so standhaften gegenstand von den füßen zu holen. (natürlich muss der windstoß groß genug sein) und vorallem ist so ein windstoß nicht überall im zimmer zu spühren. wir hatten hier im hause auch mal ein geilen windzug. dadurch is die küchentür beim essen aufgegangen (sie war angelehnt) und so schön langsam das es auch noch quitschte, und kurze zeit später wieder zu gegangen.

Antwort von IamRocK,

Nein!!

Antwort von KillTheCat,

Vielleicht ein leichtes Erdbeben? Kaum merkbar, aber reicht um Balancen zu zerstören.

Kommentar von DerPcNeuling,

Der kann nicht umkippen das ist irgentwie Physikalisch nicht möglich der Radius ist so 20 Cm also Durchmesser so 40, ich verstehe das nicht:(

Kommentar von KillTheCat,

Na ja ... wie groß is denn der Fuß, auf dem er steht? Müsste schon das doppelte des Radius sein, damit er nicht so leicht umfällt. Bei mir ist schon so manches umgekippt, von dem ich dachte, es hält ewig.

Solltest Du aber wirklich einen Geist im Haus haben, so solltest Du ihn ignorieren. Es ist wie mit Tieren, bzw. Hunde. Wenn Du Angst zeigst, dann reagieren die darauf. In meiner Wohnung hatte sich vor meinem Einzug der Vor-Vormieter mit einer Überdosis Heroin umgebracht. Na ja ... ich weiß nicht, ob er immer noch hier ist, aber ich spüre nichts mehr.

Ich meine: Unsere Welt ist voll von Toten, die gewaltsam umkamen und hier noch etwas zu erledigen haben. Wenn wir die alle beachten würden, dann hätten wir echt keine Ruhe mehr.

So long

KillTheCat

Kommentar von Bloodsuckerin,

Wenn es Geister geben sollte, sollte man ihnen schon etwas Beachtung schenken; vielleicht wollen sie einem etwas (mehr oder weniger) Wichtiges mitteilen. Man muss nur nicht unbedingt Angst vor ihnen haben.

Kommentar von Bloodsuckerin,

Dass er durch ein leichts Erdbeben vom Regal fällt ist NICHT unmöglich.

Stell doch mal was nicht allzu Schweres mit einer größeren Standfläche (also etwas, was eigentlich nicht umkippen kann) auf die Waschmaschine, wenn sie schleudert. Du wirst sehen, dass es sich bewegt.

Antwort von nillenseer,

Geister, Wichtelmännchen, vielleicht der Klabautermann, wer weiss das schon ...

Kommentar von Bloodsuckerin,

Klabautermänner sind Schiffsgeister, also ist das ausgeschlossen...

Antwort von chicagobulls,

ich persönlich glaube nicht daran :)

Antwort von Marieschka,

ERNST gemeint ich hab Angst :D aha...ERNST gemeint mach dir keine Sorgen.

Antwort von dollgar,

gibts nicht, fertig

Antwort von Dackelmann888,

Nein Geister gibt es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community