Frage von ColaSau, 27

Gibt es für den Nahverkehr eine Ausbildung?

Hallo Liebe Community, Ich bin bald in dem Alter, wo man ( normalerweise ) eine Ausbildung anfängt. Ich intressiere mich sehr für Lastkraftwagen. ( Sie selber zu fahren, nicht zu schrauben ). Da ich abends gerne wieder Zuhause sein möchte, würde ich ganz gerne im Nahverkehr arbeiten. Gibt es eine eigene Ausbildung für den Nahverkehr? Ich weiß dass es eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer gibt. Brauche ich für die Ausbildung schon einen LKW Führerschein? Den darf ich ja erst ab 18 machen und benötige dazu noch den Autoführerschein. Gibt es auch im Nahverkehr den Bereich ' Bau '? Also dass ich Baustellen beliefere usw.? Ich freue mich auf eure Antworten LG ColaSau :-D

Expertenantwort
von RHWWW, Community-Experte für Ausbildung, 27

Hallo,

für den Nahverkehr gibt es keine spezielle Ausbildung. Wenn man sich bei kommunalen Verkehrsbetrieben bewirbt, wird man aber definitiv nicht überregional fahren.

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=1379...

Ggf. nach Praktikumsplätzen bei möglichen Ausbildungsbetrieben erkundigen.

Ggf. auch über Ausbildungen zu Lokführern und Straßenbahnfahrern informieren.

Gruß

RHW

Kommentar von ColaSau ,

Danke ! :-)

Gruß

ColaSau

Antwort
von DasMarlo, 25

Nahverkehr heißen die öffentlichen Verkehrsunternehmen, wie Bus, Tram und Bahn. 

Nicht die Arbeiten, die du in kurzer Distanz um dein Zuhause als Kraftfahrer befahren kannst 

Kommentar von ColaSau ,

Achso....Ich dachte dass es Fernverkehr und Nahverkehr gibt ( Also beim LKW ).

Gruß

Antwort
von DasMarlo, 25

Kommt darauf an, wo du lebst. Wie heißt denn dein Nahverkehrsunternehmen?

Kommentar von ColaSau ,

Ich wohne in NRW, besser gesagt im Ruhrgebiet.

Kommentar von DasMarlo ,

Dann ist das wahrscheinlich bei dir der RVV, wie gesagt, Nahverkehr sind die öffentlichen Verkehrsmittel, mit denen du durch deine Stadt fährst.

Natürlich bieten die Ausbildungsplätze an. Ziemlich aussichtsreich zukunftsorientiert und gut bezahlt übrigens. Solltest du dich mal informieren, vielleicht ist etwas davon für dich interessant (Bus-, oder Bahnfahrer), ansonsten ist die Deutsche Bahn als Arbeitgeber (auch für Ausbildungen) sehr vielseitig und empfehlenswert. Vom Gleisanlagenbauer bis Bahnführer...

Wenn du Fernkraftfahrer werden möchtest (Nahkraftfahrer oder sowas gibt es nicht in der Form) informier dich bei der Agentur für Arbeit in deiner Nähe, die können dir mit Sicherheit Tipps geben :-)

Lieben Gruß

Kommentar von DasMarlo ,

Ansonsten frag bei der Post, da musst du vielleicht klein anfangen, durch die Ausbildung und kannst dann irgendwann Paketzusteller werden? 


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community