Frage von DaveHasenfuss27, 59

Gibt Es Freie Energie wenn ja welche?

Ich möchte gerne Wissen ob es Freie Energie gibt wenn ja dann welche?

Antwort
von dompfeifer, 28

Existenzfragen sind immer verkehrt gestellte Fragen, die klären gar nichts! Außerdem scheint bei Dir wieder Wiki kaputt zu sein. Dort ist die freie Energie sowohl als wissenschaftlicher Fachbegriff erörtert wie auch als Parawissenschaft, d.h. als Mumpitz:

"Die freie Energie (in der Physik Formelzeichen  gemäß IUPAP; in der Chemie hingegen gemäß IUPAC auch Helmholtz-Potential, helmholtzsche freie Energie oder Helmholtz-Energie  nach Hermann von Helmholtz) ist die Energie, die man benötigt, um ein System zu generieren, das bei definierter Temperatur im thermischen Gleichgewicht mit seiner Umgebung steht. Sie ist ein thermodynamisches Potential, damit auch eine extensive Zustandsgröße, und wird definiert als: F=U-T*S mit U = innere Energie, T = Temperatur und S = Entropie." 

"Freie Energie (Parawissenschaft)

Freie Energie ist eine angeblich unerschöpflich zur Verfügung stehende Energieform, die etablierte Energiequellen wie fossile oder erneuerbare Energie ersetzen können soll. Die Existenz einer solchen Energieform ist  

wissenschaftlich nicht anerkannt. Menschen, die an ihre Existenz und
Nutzbarkeit glauben, beantworten die ihnen entgegengebrachte Skepsis oft
mit Verschwörungstheorien."

Antwort
von Futurum, 5

Unter "Freie Energie" wird verstanden, daß es sich um Energieformen um uns bis in die Tiefen des Weltalls handelt, die wir Menschen mit technischen Mitteln nur nutzbar machen müssen. Tatsache ist, daß es nahezu unbegrenzte Energiemengen im Universum gibt. Die Strahlen der Sonne enthalten ja schon reichlich davon. Hier ist es uns schon gelungen mit Hilfe von Solartechnik diese "Freie Energie" zu nutzen. Sicherlich gibt es auch andere, energiereiche kosmische Strahlung, wofür wir im Moment noch keine technischen Anlagen haben, um diese in nutzbaren Strom umzuwandeln. Aber auch "irdische Kräfte" wie z. B. Magnetismus und Gravitation können zur Energiegewinnung genutzt werden. Welche Energiegewinnungsform letztlich entwickelt, gebaut und in der Praxis eingesetzt wird, hängt entscheidend davon ab, ob sie für die Energiewirtschaft und Banken lohnenswert ist - also gutes Geld damit verdient werden kann. Die Wirtschaft und Banken haben logischerweise kein Interesse daran, daß, nur mal so als Beispiel, Ottonormalverbraucher ein Gerät für sagen wir mal wenige tausend Euro kaufen kann, um seinen Strom für die Wohnung oder Haus selbst zu produzieren. Ich glaube, diesen Umstand wüßten bestimmte Kreise sehr wohl zu verhindern!

Antwort
von Chefelektriker, 43

Ja,gibt es,nur ohne Investition ist die nicht zu haben.

Ansonsten, Sonnenwärme,Geothermie,Wasserkraft,Magnetenergie,wobei Du den/die Magneten erst kaufen mußt.

Antwort
von DonkeyDerby, 41

Nun, die Sonne stellt tatsächlich ihre Energie gratis zur Verfügung und jeder, der einmal an einem sonnigen Tag Wärme auf der Haut spürte, kann das bestätigen.

Antwort
von ThomasJNewton, 31

Es gibt die https://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Energie - manchmal auch mit der Gibbs-Energie in einen Topf geworfen.

Und es einen verschwörungstheoretischen Schwachsinn gleichen Namens. Den kannst du mit anderem Unsinn in einen Topf werfen.

Antwort
von Ecen22, 36

Was meinst du mit freie?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community