Frage von poloman22, 223

Gibt es Frauen die wirklich mit jedem Mann ins Bett gehen würden?

Antwort
von FuHuFu, 154

Es gibt sexsüchtige Frauen, die nie genug vom Sex kriegen können. Die brauchen halt regelmässig einen Mann. Den Frauen ist es dann egal, wie alt der Mann ist oder wie er aussieht, Hauptsache an dem Mann ist was dran, was er bei der Frau unten reinschieben kann. Sexsucht ist aber eine Krankheit, die oft mit Depressionen einhergeht.

Genauso gibt es aber auch krankhaft sexsüchtige Männer.

Antwort
von Monstrus87, 149

Ja, die gibt es. Sind aber relativ selten. Außerdem merkst du denen das nicht direkt an. Erst wenn du länger mit ihr zu tun hast, wirst du es merken. Oft spielt da auch eine psychische Labilität eine Rolle. Manche sind auch nur sehr locker. Und "jeden Mann" ist eh immer relativ. Wenn einer ein absolutes Arsch ist, dann wohl auch nicht. Oder wenn einer ganz offensichtlich schwer geistig behindert ist, wird das wohl auch nichts.
. Generell sollte man bei solchen Frauen etwas vorsichtig sein. Die können, wenn so psychische Geschichten dazukommen, sehr kompliziert werden.

Kommentar von bienenshine ,

Und was ist mit Männer, welche mit jeder ins Bett gehen, die haben dann keine psychische Labilität oder wie ist das zu verstehen. :-)

Antwort
von Schwoaze, 156

Ja klar! Die findest Du in diesen Gebäuden mit auffallend rötlicher Beleuchtung!

Antwort
von Othetaler, 118

Selbst Prostituierte werden wohl nicht wirklich jeden ranlassen. Ansonsten bist du bei dem Gewerbe aber wirklich nah dran.

Antwort
von MissNatural, 55

Ich hab mal ein Interview mit einer Prostituierten gelesen, da sagte sie: 

" Wenn man sich in einem öffentlichen Raum, wie z.B. der U-Bahn umschaut und man würde sich vorstellen können, mit ca. 90% der anwesenden Männer Sex zu haben, so ist man für den Beruf der Prostituierten geeignet."

Sie meinte damit nicht, dass man alle Männer attraktiv findet, sondern, dass man es ertragen könnte, bis der Akt vorbei ist.

Du siehst, Prostituierte haben zwar ein höheres Toleranz-Empfinden für hässliche und unhygienische Männer, jedoch gibt es auch bei denen die 10% die einfach ZU eklig sind, und mit denen nicht mal eine Prostituierte schlafen will.

Antwort
von sessigrev, 98

ja, alessia pace zb

Antwort
von NordischeWolke, 108

Ja :D mein beste Freundin. Das will aber nicht jeder und einige hat sie überreden müssen xD sie ist was für Liebhaber . 

So was gibt es aber auch nicht oft, und ich glaube auch nicht das alle es offen zugeben. Sie tut es, und schl*mpe ist für sie ein Kompliment ^^ denke nicht das andere so extrem offen sind, auch wen Sie es tun 

Kommentar von badtasteNRW ,

Werden bei Ihr die Kerle dann uninteressant, wenn Sie sie einmal gevögelt hat? 

Kommentar von NordischeWolke ,

Nicht zwangsläufig. Manche lässt sie auch öfter ran. Kommt wohl drauf an ob sie den kerl generell okay fand und wie der sex war :D

Kommentar von badtasteNRW ,

Muahaha....jeder der es Ihr ordentlich besorgt hat, darf seine Qualitäten auch ein zweites mal unter beweis stellen. Nicht schlecht. Ist ja eigentlich auch vollkommen legitim, ich würde eine Frau deshalb nicht direkt abstempeln, Sie hat halt eine große Libido. Geht mir in gewisser Weise ähnlich. Wobei ich doch schon einen gewissen Anspruch habe, ich brauche sicherlich keine Liebesgefühle um Spaß im Bett zu haben, aber man muss schon auf einer Wellenlänge sein. 

Kommentar von wanted98 ,

Bruder GEB MIR DIE NUMMER!

Kommentar von badtasteNRW ,

Ich denke es ist wohl ehr SCHWESTER

Kommentar von NordischeWolke ,

Ja schwester ^^ und nein die gibts nicht. 

Antwort
von Akka2323, 106

Gibt es Männer, die wirklich mit jeder Frau ins Bett gehen würden?

Kommentar von poloman22 ,

Ich gehe mit fast jeder Frau, aber bis dato...

Kommentar von valvaris ,

Klar - alles vom 15-17

Kommentar von badtasteNRW ,

Definitiv, die Definition würde zu 100 Prozent auf einen früheren Kumpel zutreffen. Der hatte sogar Phantasien bei einer Burka Trägerin und hätte locker die afrikanische Toilettenfrau vom Poison Club nach der Sonntags-Afterhour mit nach Hause genommen. 

Kommentar von MissNatural ,

Der Eklige ist dein früherer Kumpel und nicht die arme Toiletten-Frau!

Antwort
von Tannibi, 110

Nein, aber bei irgendeiner hast du vielleicht doch noch eine Chance.

Antwort
von mxvxtxhxexrxs, 100

Fahr mal den Strich entlang oder geh ins Rosa beleuchtete Haus, da kannst dir sogar eine aussuchen.

Antwort
von MindFlower, 92

Nein, solche gibt es nicht. Jede Frau kann denken, fühlen und handeln und darum wird es immer irgendetwas geben, was sie als schädlich definiert. So gibt es für jedes Lebewesen etwas, was es meidet.

Zum Beispiel würde keine Frau in ein brennendes Bett steigen um mit dem Verbrennenden zu schlafen. Um es im krassesten Sinne zu verdeutlichen. 

Kommentar von MissNatural ,

Das ist aber ein dummes Beispiel mit dem Brennenden... Nichts für Ungut.

Kommentar von MindFlower ,

ich empfinde es als ein gutes Beispiel. Natürlich unterscheiden sich die Gemüter hier. Ebenfalls verstehe ich worauf du hinaus möchtest. 

Doch sind gerade die extremen Beispiele meines Erachtens gute aus denen man in glimpflicherer Form abgemilderte Szenerien für sich selbst erschließen kann. 

So gesehen war es ein leuchtendes Gebilde der Gefahr, die die Hitze der Vergänglichkeit des Lebens hautnahe darstellen sollte. 

Ob jetzt ein Mann dich mit Aids ansteckt, dich schlägt oder einfach nur negativen Einfluss hat, ist wie das Feuer etwas, was deine Lebensqualität verbrennt. 

Und das spürt man vorher instinktiv. Also die Hitze von dem, was dich verneint. 

Antwort
von Wuestenamazone, 80

Ja die gibt es. Im Rotlichtviertel und auch Normalofrauen tun das auch

Antwort
von Ursusmaritimus, 61

Wenn du genug bezahlst bist du dabei........

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Sex, 67

Hallo!

Mit fast jedem Mann - die gibt es tatsächlich. Das Extrem : Nnymphomanie

Die Nymphomanie ist die Bezeichnung für ein gesteigertes Verlangen von Frauen nach Geschlechtsverkehr. Von Nymphomanie spricht man in der Regel jedoch nur, wenn der Wunsch nach Sexualität mit Promiskuität, also häufigem Partnerwechsel einhergeht. ...

Defi wiki, alles Gute.

Antwort
von DinoAGW, 62

Wenn man anfängt sich zu fragen wer denn mit "jeder Mann" gemeint sein soll und warum da "würden" steht, relativiert sich das alles wieder.

würden wenn was für Bedingungen erfüllt sind?

Jeder kann wohl kaum gemeint sein...
Also tote nehmen wir mal raus,
nicht existierende Männer wie Batman ebenso,
Dann Männer die es garnicht wollen,
dann Männer die sie noch nie getroffen haben, oder sonst wie von ihnen erfahren haben,
Männer für die sie in ein Gefängnis einbrechen müsste um mit ihnen zu schlafen,
Männer die sie dafür bezahlen müsste,
Männer die sie umbringen wollen,
"Männer" die gerade geboren wurden,
Männer die kurz vorm sterben sind,
...
...
...

Wenn du dann alle ausschliesst, die aus irgendwelchen Gründen für eine Frau nicht in Frage kommen, dann lautet deine Frage "gibt es eine Frau, die mit allen Männern ins Bett gehen würden, mit denen sie sowohl ins Bett gehen könnten, als auch wollen, als auch dürfen", dann lautet die Antwort ja, das trifft auf jede Frau zu

Kommentar von Muhtant ,

Wortklauberei...

Kommentar von DinoAGW ,

erst wenn ihr die Frage kennt werdet ihr wissen was die Antwort bedeutet.

Es bringt halt nichts eine Frage zu beantworten, wenn man sich nicht mal die Muehe macht zu ueberlegen was die Frage bedeutet.
Und ggf mal genauer Nachzufragen was denn genau gemeint ist.

Sonst lautet die Frage nach dem Leben, dem Universum und einfach allem eben - 42.
Und alle koennen hier munter schreiben Ja gibt es oder Nein gibt es nicht und irgendwie haben beide Recht, je nachdem wie man die Frage versteht.

Lass einfach die Worte aus deinem Satz, das ergibt mehr Sinn, wenn du nicht mal in der Lage bist zu erfassen was diese Worte jetzt genau bedeuten.

Antwort
von CorruptedWorld, 60

Wer das mit "Ja" beantwortet, übertreibt einfach nur.

Nein, keine Frau der Welt nimmt jeden.. Also wirklich JEDEN. 

Allerhöchstens Frauen, die auf der Suche nach Taschengeld sind, aber wenn man's so nötig hat, kann man das auch nicht wirklich zählen.

Kommentar von F4nti ,

Oh täusche dich da mal nicht.
1. es gibt nichts, was es nicht gibt & 2. kann ich dir gerne mal so " eine " vorstellen. Wenn die Gute erzählt wer noch nicht über sie drüber ist, wär' sie schneller fertig..... im Ernst!
Bei Interesse .... 😂
Spaß !!!!

Kommentar von MysticArms ,

Doch, es gibt tatsächlich Frauen, die mit wirklich JEDEM ins bett gehen würden.
Hat was mit Drogen und kaputter Psyche zu tun

Antwort
von Arthes, 55

Gibt es genug als genug

Antwort
von Muhtant, 52

Ich sag mal so wie es ist: Lieber widerlich, als wieder nicht!

:D :D :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten