Frage von Quantentheorie, 34

Gibt es Firmen,Läden oder Fabriken,die Kuchen für Menschen,die Veganer,Allergien gegen Nüsse,Soja sind/haben?

Hi, gibt es Fabriken oder Läden,die Kuchen für Menschen liefern,die Veganer sind oder Menschen,die Allergien haben gegen Nüsse oder Soja oder Diabetiker sind? Irgendwelche bekannten Unternehmen,die sowas liefern? Könntet ihr mir helfen? Danke,im Vorraus:)

Antwort
von Vivibirne, 14

Alnatura , Bioläden und Bäckereien

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Ernährung, 20

Natürlich gibt es Kuchen für Kuchen für Veganer und Allergiker .-)

Du kannst sie beim Bäcker/Konditor bestellen, im Laden kaufen (auf die Inhaltsangabe achten), oder im Internet bestellen, oder selbst machen.

Schau mal bitte hier: http://www.bing.com/search?q=Kuchen%20f%C3%BCr%20Veganer%20und%20Allergiker&...

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von Quantentheorie ,

Ja,ich weiß.Meine Frage war,ob es eine bestimmte Firma (Name) gibt,der bekannt ist,der sowas ,macht?

Kommentar von Pummelweib ,

Ich habe dir doch einen Link rein gesetzt, einfach mal durch wühlen .-)...LG Pummelweib :-)

Antwort
von DreiGegengifts, 6

Allergiker ist sehr schwierig. Da will sich niemand die Finger verbrennen. Das Problem ist, dass kein Hersteller sicher stellen kann, dass kein Allergen mit in den Verarbeitungsprozess gelangt (der berühmte Haselnussstrauch neben dem Weizenfeld). Und wenn es da schon niemand ausschließen kann, kümmert sich auch niemand in der weiteren Verarbeitungskette darum extra darauf hinzuweisen, wenn ein Lebensmittel getrennt von einem Allergen verarbeitet wurde.

Der Produzent des Fertigprodukts hat also nur die Wahl zwischen Rohstoffprodukten, die alle keinen Hinweis auf besondere Achtsamkeit geben. Wenn er die Ur-Rohstoffe selbst anbaut, hat er aber immer noch das Problem, dass er die Freiheit von einem Allergen nicht ausschließen kann. Auch wenn das rechtlich kein Problem ist.

Ein gewisses Risiko bleibt also immer.

Meiden sollte man vor allem Bäckereien, Konditoreien, Supermärkte etc. Hier wird schon aus Platzmangel in der Regel viel zu wenig auf die Trennung zwischen Allergenen und anderen Lebensmitteln geachtet.

Fabrikware schneidet da besser ab. Wenn Allergene in der gleichen Produktionsstraße verarbeitet werden, weißt der Produzent das in der Regel aus. Leider schreiben heute viele zur Sicherheit (aber ohne gesetzlichen Anlass) immer drauf, dass Spuren enthalten sein können. Das verbessert dann nicht den Verbraucherschutz, sondern sorgt nur für Verwirrung oder man ignoriert solche Angaben, weils auf jeder 2. Packung steht.

Zum Thema vegane Kuchen: Da brauchst nur googeln. Da gibt es einiges. Auch zahlreiche Online-Shops.

http://www.alles-vegetarisch.de/Shop-in-Shop-VEGAN-BAKERY-Shop-Kuchen,cat-154

https://kokku-online.de/vegane-kuchen-kekse-gebaeck/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community