Gibt es Firmen, die einen Anleiten, z.B. ein Dach zu sanieren, man aber viel selber macht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sicher gibt es solche Firmen - ich habe nämlich soeben ein Dach auf diese Weise saniert. Dabei stellte sich aber heraus, dass z.B. der Austausch von morschen Dachsparren etc. besser dem Fachmann überlassen wird. Auch ziemlich viel Kenntnisse braucht es für das Ausrichten der Lattungen etc. Fragt sich am Schluss, was da überhaupt an Drecksarbeit übrig bleibt, die Du mit Deinen Fähigkeiten erledigen kannst. Willst Du z.B. Sparren, Ziegel etc. von Hand rauftragen? Willst Du auch selbst ein Gerüst erstellen? Willst Du ohne grössere Hilfsmittel z.B. das ganze mit einer Plane während der Bauphase mit einer Plane abdecken? Hast Du denn die eigentlich notwendigen Beziehungen zu einem Handwerksbetrieb, der so etwas machen würde? Kannst Du eine Versicherung für Dich und Deine Kollegen abschliessen, die die vorhandenen Risiken abdeckt? Kennst Du die Sicherungsvorschriften im Zusammenhang mit so einem Vorhaben 

Am besten lässt Du Dir von einem Handwerksbetrieb eine Offerte erstellen und diskutierst dann mit den Leuten welche Arbeiten Du selbst machen könntest. Da musst Du aber mit dem nötigen Feingefühl vorgehen, sonst wirft der schon zu Beginn das Handtuch.

Und - nicht vergessen - ein Dach ist ziemlich hoch und da kann man auch runterfallen!

Kommentar von mdelicati
16.11.2015, 12:17

Danke für die Bestätigung meiner Gedanken. Man versucht ja doch, möglichst günstig aber mit bester Qualität zu renovieren. Deshalb suche ich nach Alternativen, zu einem teurem Angebot.
Ich werd mir noch weitere Vergleichsangebote einholen und fragen, ob es etwas bringt, wenn ich die alten Ziegel selber runterreiße😉

0

Was möchtest Du wissen?