Frage von unixp, 40

Gibt es finanztechnische Schwierigkeiten wenn man von einem deutschen Bankkonto auf ein schweizereisches Konto monatliche Beträge überweist?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von AleAnd, 14

Grundsätzlich gibt es da keine Probleme. Aber wenn man jemand anderem Geld überweist (Gläubigerwechsel), dann kann es bei größeren Beträgen zu Nachfragen seitens des Finanzamts geben!

Antwort
von DeiDei2303, 25

Nein, das ist dann ja kein Schwarzgeld.
Also das Geld auf dem deutschen Konto ist ja schon versteuert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community