Frage von Pelagato, 68

Gibt es Fahrrad-Wegfahrsperren, die wirklich helfen?

Hallo, mir ist mein Fahrrad gestohlen worden und ich brauche für das neue Fahrrad eine Wegfahrsperre, die wirklich hilft. Gerne baue ich so eine selber und brauche einen Rat, ob es andere Lösungen gibt. Erste Version: Sobald man sich darauf setzt und den versteckten Aus-Knopf vergisst, würde das Gewicht der Person ein Glimmdrähtchen erhitzen, das einen im Sitz versteckten China - Kracher so in Funktion bringt, dass vom Fahrraddieb ein Eierchen nach links fliegt und das andere nach rechts. Zweite Version: Der gleiche Aus-Knopf, der aber die Eierchen nur festhält, so wie bei einer Bärenfalle. Die Polizei könnte ihn dann Stunden später mit einer Flex befreien. Kennt Ihr vielleicht noch einfachere oder bessere Methoden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tuehpi, 35

https://www.conrad.de/de/beratung/hobby/fahrradschloss.html

Du brauchst niemanden in die Luft jagen. 

Laterne hochkrabbeln lassen tuts auch. 

Kommentar von Pelagato ,

Aber wie geht die Mechanik dazu?

Kommentar von Tuehpi ,

Ist doch eine Explosionszeichnung bei.

Antwort
von Jocker62, 28

Bei Deiner Idee vergesse nicht das das Fahrrad gegen fahren u. tragen gesichert sein sollte!! Also eine Befestigung an einem fest verankerten Gegenstand!!! Viel Glück!!

Kommentar von Pelagato ,

Ja, Danke, Es war am Fahrradhäuschen befestigt. Er hat wohl einen Bolzenschneider verwendet.

Kommentar von Jocker62 ,

Hier könnte wohl nur ein Bewegungsmelder helfen,der ordentlich Krach macht!!

Antwort
von groygroy, 33

100%ige Lösung gibt es nicht, aber umso besser das Schloss umso länger die Zeit zum knacken, natürlich irgendwo ran schließen wie Laterne oder so

Kommentar von Pelagato ,

Hatte ich: Um beide Räder und an das Fahrradhäuschen. Der Dieb war Profi.

Kommentar von groygroy ,

Dann war es keine gutes Schloss

Antwort
von Novos, 29

Die gibt es, jedoch kann ein Fahrrad (paradoxer Weise) auch als "Tragrad" entwendet werden. Somit sollte es auch gegen wegtragen gesichert sein.

Kommentar von Pelagato ,

Aber dann ....... irgendwann will er es fahren .....

Antwort
von Novos, 24

Was machst Du wenn es eine weibliche Person entwenden will?

Kommentar von Pelagato ,

Stimmt. Hatte ich vergessen. Aber Frauen klauen keine Räder. Hab ich noch nie gehört.

Antwort
von klaus1967, 28

Benutz doch einfach ein gutes Fahrradschloss.

Kommentar von Pelagato ,

Hatte ich schon. Funktionierte nicht

Antwort
von Chillkroete1994, 30

Ein Panzerschloss tut es auch .

Kommentar von Pelagato ,

Meins hat er geknackt. Brauche was wirkungsvolleres.

Kommentar von Chillkroete1994 ,

Dann war es ein gammel schloss. . gibt zich Schlösser die du mit nem Seiten Schneider oder nem Brecheisen aufhebelst. gibt aber auch diese .. die du durch flexen musst oder sonstige mühe aufbringen musst .. was sogut wie niemand für nen Fahrrad macht . geschweige denn wenn er unbeobachtet ein Fahrrad klauen möchte . kostet zwar eine Stange Geld .. aber du behälst dein Fahrrad; ) wer billig kauft käuft 2 mal . und wenn ich nen Fahrrad klau was mit nem böller versehen ist .. würde ich den Drahtesel allein aus Protest im nächsten Weiher versenken. ✌

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten