Gibt es eurer Meinung nach besessene Puppen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eigentlich gibt es das nicht.
Doch könnte vorkommen als eine Tulpa. Eine Tulpa entsteht durch Gedanken und Emotionen. Wenn diese besonders stark sind, dann können sich diese manifestieren. Deswegen macht der Vatikan wohl auch noch den Exorzismus. Je mehr Angst man vor etwas hat, desto mehr manifestiert man die Tulpa, die dann auch Handlungen begehen kann. Hat man Angst vor Demonen oder glaubt auch nur an sie, dann zieht man sie also damit schon an, da man sie selbst erschafft.
Das basiert auf der Quantenphysik, darüber erfährt zu mehr z.B. von Ulrich Warnke oder dem Buch "Realitätenmacher".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxiking0222
10.07.2016, 19:41

Also entsteht das alles nur in der Vorstellung ?

Sry... Hab wenig davon verstanden was du geschrieben hast...

0

Vieles ist fake, doch manches auch nicht, wie zum Beispiel die Puppe Annabelle. Sie liegt im Okkult Museum, wo auch andere unheimliche Puppen und Gegenstände aufbewahrt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackjack1995
11.07.2016, 13:43

Ich meinte Occult Museum. Hatte mich verschrieben. ;-)

0

Also wie schon gesagt, die meisten Videos von "verfluchten" Puppen sind sowieso fake.

Es ist aber möglich das sie von Energien oder Irgendwelchen kräften beeinflusst werden können, sozusagen wären das dann Paranormale Aktivitäten. Allerdings kann man sich so etwas auch ganz einfach einbilden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Videos von solchen "verfluchten" Puppen sind nur fakes, genau so wie bei den Videos wo angeblich Geister gesichtet worden sind...

Aber das gibt es, solange du an das Böse glaubst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fakes, Vibrationen, schlecht platzierte Puppen, die Videos sind so lächerlich, dass es schon fast weh tut.

Es gibt nichts was von irgendetwas oder irgendjemanden Besitz ergreifen könnte, "Besessenheit" ist nichts weiter als eine Missinterpretation körperlicher oder psychischer Krankheiten und Defekte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Sowas Gibt es nicht Zumindest nicht Alles was Dort Gezeigt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Merke: in Filmen ist alles möglich. Im Leben nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerstange111
10.07.2016, 19:10

Aber das waren keine Filme! Sondern Videoaufnahmen >.<

0