Frage von Lolman444, 44

Gibt es etwas nach der geachweiften Klammer?

Ich brauche für eine komplizierte Rechnung mehr als eine geachweifte Klammer. Gibt es da noch etwas und wenn nicht wie sollte ich es handhaben?

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, 24

Hallo,

nach der geschweiften Klammer kommt nichts mehr. Dann mußt Du halt mit mehreren runden Klammern arbeiten und darauf achten, daß jede geöffnete Klammer wieder geschlossen wird. Bruchstriche funktionieren auch wie Klammern, ebenso Wurzeln.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von Schachpapa, 14

Du kannst auch ganz auf "Sonderklammern" verzichten. Nimm die normalen "runden Klammern" ( ) . Wennn du es dem Leser leichter machen willst, machst du die inneren Klammern etwas kleiner als die äußeren.

Sie Sonderklammern haben oft eine eigene Bedeutung: mit { } bezeichnet man Mengen, mit [ ] bezeichnet man Intervallle. Spitze Klammern < > sind als kleiner/größer Zeichen reserviert

Antwort
von SiViHa72, 24

Die eckige vielleicht noch dazunehmen?

[..]

Kommentar von Lolman444 ,

Ich habe Klammer () Eckige Klammer [] und geachweifte Klammer {} verwendet

Kommentar von Willy1729 ,

Die Frage war wohl, welche Klammer nach (, [ und{ kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community