Frage von Mirwan123, 38

Gibt es etwas gegen Muskelkater oder nicht?

Ich habe wieder mit Fitness angefangen und richtig starken Muskelkater, so wie es sich anfühlt geht der erst nach mindestens einer Woche wieder weg.. Gibt es was, damit das beschleunigt wird?

Vielleicht wärme oder so?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater, 11

Hallo! Nichts geht wirklich - es hilft nur die Zeit. Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern.

 Ein Muskelkater ist nicht schlimm. Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. 

Professor Froböse von der Sporthochschule Köln spricht auch von Zerreißungen. Du kannst sogar weiter trainieren wenn es nicht zu schlimm ist.

Sonst 2 Tage Pause - alles Gute.

Antwort
von RRRRDDDD, 28

Meine Erfahrung : Einfach 1 - 2 Tage den Körper komplett ruhen lassen, dann ist der Muskelkater verschwunden ( egal wie stark er war ).

Antwort
von xy12313, 18

Also ich bevorzuge ja die Kineso Tapes. Das sind solche Bunten Baumwollklebestreifen die kann man überall kaufen... Es gibt aber auch Salben. Massagen, Sauna, Entspannung und Wärme helfen auch oft.

Antwort
von alicigurl, 21

ja du kannst deine durchblutung ankurbeln :) geh entweder in die saune und lass dir gaaaanz kaltes wasser in die badewanne ein 

Antwort
von Mikromenzer, 23

Wärme, Massagen, Schmerzmittel, Muskel-Entspannungsbäder


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten