Frage von Milla12345, 39

Gibt es ene Art Modern Ballett?

Huhu

Ich wollte mal fragen, ob es auch "Modern Ballett" gibt, weil ich habe 5 Jahre Ballett getanzt und jetzt drei Jahre Funky Jazz (->Mischung aus Ballett und Hip Hop) Nun ja eher mag ich Ballett lieber und ich würde so unendlich gerne auf der Spitze tanzen, aber nicht unbedingt mit klassischer Musik...deshalb die Frage, gibt es eine Art Ballett, die allerdings die Lieder von heute zum Tanzen nimmt? ^-^

Freue mich auf eure Antworten - Smilli♡

Expertenantwort
von Tanzistleben, Community-Experte für Ballett & tanzen, 23

Hallo Milla,

es gibt Modern Dance. Das ist eine Tanzart, die sich aus dem klassischen Ballett entwickelt hat. Allerdings wird dabei kein Spitzentanz trainiert. Wenn am Theater ein Modern Dance Stück gebracht wird, in dem auch auf Spitze getanzt wird, wird das von sehr gut ausgebildeten Profi-Tänzern ausgeführt, die eine Ballettakademie absolviert haben und dort beide Tanzstile - und noch viel mehr - erlernt haben.

Was du dir vorstellst, also klassisches Balletttraining plus Spitzentanz zu moderner Musik, wird nicht unterrichtet. Da kann es höchstens sein, dass für Aufführungen einmal etwas zu modernerer Musik einstudiert wird. 

Du hast also nur die, durchaus sinnvolle, Wahl zwischen Ballettkursen oder Modern Dance, Jazzdance, etc. Kursen, oder was du schon gemacht hast, Kursen, in denen du Streetdance-Styles lernen kannst.

Und übrigens - je besser die Schule, desto strikter sind die Stile voneinander getrennt. Gute Schulen unterrichten kein Misch-Masch, auch nicht im Hobbybereich!

Liebe Grüße 

Lilly "Tanzistleben"

Antwort
von DPEFJ, 25

Hey :D

Ja, sowas gibt es ! Jedoch ist dies keine richtige Tanzart.:).. Von Tanzschle zu Tanzschule ist das verschieden.  Ich bin zB in einer, wo sie so eine Art von Ballett anbieten als Kurs. :D

Antwort
von MorganLeFay7, 13

Es gibt die Tanzart Wiesenthal, allerdings ist die gerade nicht unbedingt verbreitet. Es gibt aktuell noch eine Lehrerin die das unterrichtet (münchen), aber vllt verbreitet es sich ja wieder. Ich weiß dass dir das nicht viel helfen wird, aber google doch einfach mal, vllt stolperst du dabei über etwas anderes was dir gut gefällt! Viel Glück!!!

Kommentar von Tanzistleben ,

Die Wiesenthal-Technik ist aber absolut nicht mit Modern Dance zu vergleichen! Grete Wiesenthal hat ihre Technik übrigens aus einer Not heraus geboren. Sie konnte nicht mehr weiter klassisch trainieren, weil sie Rückenprobleme hatte. Aus diesem Defizit heraus entwickelte sie dann ihre Tanztechnik. In Wien wird wird diese Technik auch nach wie vor gepflegt, bewahrt und überliefert.

Kommentar von MorganLeFay7 ,

naja, ich tanz es selber, da werd ichs ja wohl noch wissen

Antwort
von Klaus02, 25

Meinst du so etwas?

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Modern_Dance

LGKlaus

Kommentar von DPEFJ ,

Modern Dance ist was anderes. Zwar sind da Ballettelememte eingebaut, jedoch ist dies eine eigene Tanzrichtung und ähnelt eher Jazz.

Kommentar von Tanzistleben ,

Nein, anders herum: Modern Dance hat sich AUS dem klassischen Ballett entwickelt. Da sind keine Ballett-Elemente "eingebaut", sondern aus den Ballettelementen entwickeln sich die Elemente des Modern Dance. Es kommt zur Auflösung der strikten 5 Positionen und der Ausdrehung und geht weiter zu natürlicheren Bewegungen, zur 6., der Parallelposition, zu Einwärtselementen, weg von vollendeter Harmonie und Schönheit zu erweiterten Ausdruckselementen. Allerdings kommt es auch im Modern Dance je nach Wunsch und Ideen der Choreographen, oft noch zum Einsatz von Spitzenschuhen. 

Musikalisch wird nicht mehr das klassische Ballett Repertoire verwendet, jedoch kommt oft Barockmusik zum Einsatz bis hin zu modernen Kompositionen zeitgenössischer Komponisten, aber auch Populärmusik verschiedener Genres.

Jazztanz ist musikalisch wesentlich eingeschränkter, da dieser Stil ausschließlich zu Jazzmusik getanzt wird, vom frühen Dixieland Jazz bis heute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten