Gibt es Eltern, die heutzutage ihre Töchter Brunhilde oder Edeltraud nennen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vereinzelnd kommt das sicherlich vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenn eine die heißt Magda oder Margarita/ Magdalena mit zweitnamen. Ich persöhnlich würde meine Kinder nicht mehr so nennen. Kommt aber vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matermace
22.05.2016, 12:55

Ich war mit mehreren Magdalenas in der Schule, so selten ist das nicht.

0
Kommentar von DRAGOXSIA
22.05.2016, 12:56

ich kenn sogar einen der heißt Meinhard xD

0

Ich kenn auch nen Mittzwanziger namens Heinrich, also könnt ichs mir schon vorstellen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chumchumi
22.05.2016, 12:54

Ich kenn nen 8-jährigen der so heißt

0

Ja klar. Kann auch ein Zweitname sein, hört man ja öfter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?