Frage von Sisi335l, 20

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Joan Punyet Miró und Frida Kahlo?

Es ist eigentlich egal was, ob sie die selbe Vergangenheit hatte, den selben Stil...

Ich möchte einfach nur wissen, ob es einen Zusammenhang gibt, irgendeinen... im Internet finde ich nichts

Wisst ihr vielleicht etwas..?

Antwort
von gschyd, 7

Frida Kahlo wohnte 1939 in Paris bei André Breton und seiner Frau und danach bei Marcel Duchamps Lebensgefährtin und traf viele der Surrealisten

Am 17.März 1939 fasste Frida ihrer Pariser Erfahrungen in einem Brief ... zusammen: ..... Die Eröffnung [der Ausstellung von Kahlos Arbeiten] war am 10. dieses Monats bei Pierre Colle, ... Am Eröffnungsabend kamen unheimlich viele Leute, und die chica [= Kahlo] konnte viele Gratulationen entgegennehmen. Juan Miró hat mich kräftig umarmt, ....

Frida Kahlo, Seite 221 (Herrera Hayden, Fischertaschenbuch, 1993)

Kommentar von Sisi335l ,

wow.. danke

Kommentar von gschyd ,

Gern geschehen - mag (Auto) Biographien u.a. von Künstlern/-innen, so auch dieses Buch :)

Antwort
von chog77, 12

Nicht wirklich, Frida Kahlo und Joan Miros Werke lassen sich beide in einer gewissen Periode ihres Schaffens dem Surrealismus zuordnen, aber das ist auch schon die einzige Gemeinsamkeit. Der persönliche Stil ist komplett unterschiedlich. Begegnet sind sich die beiden nie.

Kommentar von gschyd ,

Doch sie begegneten sich 1939 in Paris ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community