Frage von Raphael106, 79

Gibt es einen Weg doch noch Abitur zu machen?

Hallo Ich gehe in die 10 Klasse auf einer Realschule und bekomme am Ende des Monats jetzt mein Halbjahreszeugnis, mit dem ich mich eigentlich auf einem Gymnasium anmelden wollte um Abitur zu machen. Das Problem ist, ich habe trotz der Warnungen von den Lehrern, dass es wichtig ist gute Noten in der 10. Klasse zu haben, nur locker und gelassen gehandelt und werde wahrscheinlich kein Qualifikationsvermerk bekommen. Meine Frage ist jetzt, was kann ich machen um mein Qualifikationsvermerk irgendwie zu bekommen?

Danke

Antwort
von BeTiBeLe, 32

Du kannst fragen ob du noch eine Präsentation machen kannst um deine Noten zu verbessern oder dann nach der 10 Klasse auf dem zweitem Bildungsweg oder ansonsten wenn dir auch eine Fachhochschulreife reicht kannst du auf ein Ausbildungsplatz z.B. die Erzieherausbildung, dauert 2 Jahre du hast (für mich interessant) Psychologie und Pädagogik, es ist schon noch Schule mit Praktiken und am Schluss hast du nicht nur eine Ausbildung sondern auch Fachhochschulreife. Das war jetzt nur ein Bsp. Gibt auch andere Schulen die auf bestimmte Fächer spezialisiert sind. Hoffe das war hilfreich.

Viel Glück

Antwort
von Kyara1807, 43

Mit diesem Qualifikationsvermerk kenne ich mich leider nicht aus, so etwas gibt es bei uns nicht.
Aber versuch doch mal mit Zusatzarbeiten und Referaten noch bessere Noten zu bekommen, das zeigt auch, dass du es wirklich willst und dich anstrengst. Such einfach das Gespräch mit deinen Lehrern, die sind schließlich auch nur Menschen.
Oder du versuchst dich auch ohne Qualifikationsvermerk an Schulen zu bewerben, kann ja trotzdem klappen wenn du dich gut verkaufst.
Oder aber du machst eine Schulische Ausbildung und erhältst automatisch mit Beendigung dein Fachabitur und kannst immer noch studieren.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

Antwort
von Fairy21, 23

Es gibt Gymnasien die noch einen Eignungstest anbieten, musst du dich mal erkundigen. Oder du machst eine Ausbildung, mit der du die Eignung nach holen kannst, auch da musst du dich mal erkundigen, dann machst du das Abitur; oder zuerst Fachabitur und dann das Abitur.

Antwort
von jakkily, 27

Wenn es dieses Jahr nicht reicht mit dem Schulabschluss, dann kannst du zusammen mit deinen Eltern -sofern diese damit einverstanden sind- einen Antrag auf freiwillige Rückversetzung in die Klasse 10 über deinen Klassenlehrer stellen. Sollte die Schulleitung dem stattgeben, kannst du die 10 wiederholen, solltest dich aber dann anstrengen um dein Quali zu bekommen...

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community