Frage von JanLuca2012, 28

Gibt es einen weg das man schon in eine wg ziehen kann ohne das man voll jährig ist (18 jahre)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kirschkerze, 9

Wenn man daheim physisch oder psychisch misshandelt wird (ums ganz kurz zu fassen) Möglichkeiten zeigt dir das örtliche Jugendamt

Oder deine Eltern machen den Mietvertrag in der gewünschten WG

Antwort
von kappe619, 13

Das geht, man muss das mit dem Jugendamt abmachen, da gibt es auch Beratungsmöglichkeiten für die Gründe.

Antwort
von KleinerMuck77, 14

Ja, mit der schriftlichen Einverständniserklärung Deiner Eltern.

Kommentar von JanLuca2012 ,

Aber wie alt muss man sein für diese einverständnis erklärung ??

Antwort
von knuddeel, 12

Natürlich. 

Deine Erziehungsberechtigen müssen zustimmen und den Mietvertrag unterschreiben.

Lg

Kommentar von JanLuca2012 ,

Wie alt muss ich für diese sein ??

Kommentar von knuddeel ,

Mindestens 16. Da deine Eltern auch eine Fürsorgepflicht dir gegenüber haben. 

Antwort
von chanfan, 11

Gibt es sicherlich. Kommt darauf an ob.................

Antwort
von Fantanella, 10

wenn deine eltern es erlauben ist das kein problem 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten