Frage von Konzulweyer, 2.559

Gibt es einen Vogel, der ein Säugetier ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AstridMusmann, 1.946

Nein, Vögel und Säugetiere sind 2 komplett verschiedene Tierklassen. Alle Vögel legen grundsätzlich Eiern aus denen die Jungen schlüpfen, ihre Eier haben grundsätzlich feste Kalkschalen, sie säugen niemals die Jungen und daher haben sie niemals Brustspitzen und/oder ein Milchorgan, sie haben grundsätzlich Federn und nur 2 Beine, sie haben grundsätzlich Flügel welche bei manchen Arten aber stark zurückgebildet und/oder umfunktioniert sind, sie können auf Grund ihres Verdauungstraktes Urin und Kot nicht trennen sondern haben eine Kloake. Bis auf wenige Arten haben alle Säugetiere ein Fell oder zumindest Restbestände davon, sie säugen grunsätzlich die Jungen und die Weibchen besitzen daher ein Milchorgan, bis auf das Schnabeltier und den Schnabeligel bringen alle Säugetiere lebende Junge zur Welt, sie haben grundsätzlich 4 Beine die aber bei manchen Arten zu Flossen umgebildet sind, bei allen an Land lebenden Säugetieren werden Urin und Kot automatisch getrennt (wie das bei Walen und Delfinen ist weiß ich nicht). Es gibt garantiert noch mehr Unterschiede die mir im Moment aber nicht einfallen.

Expertenantwort
von Buckykater, Community-Experte für Tiere, 1.238

Nein Vögel und Säugetiere sind zwei verschiedene Klassen der Wirbeltiere.Alle Vögel legen Eier.  Es gibt zwei Säugetiere die Eier legen, Das Schnabeltier und der Ameisenigel. Aber sie sind doch Säugetiere. Lebend gebärend sind außer Säugetieren zb einige Fische wie zb einige Arten der Haie. 

Kommentar von Aratinga ,

Auch manche Schlangenarten sind lebendgebärend, wie z.B. die Kreuzotter.

Antwort
von BrightSunrise, 960

Vögel und Säugetiere sind eigenständige und vollkommen unterschiedliche Klassen...

Allerdings gibt es zwei Säugetiere, die Eier legen - Schnabeltier und Ameisenigel, dennoch sind sie Säugetiere und keine Vögel.

Kommentar von Konzulweyer ,

Ja gut, ich hab das verwechselt. Ich hab gemeint ob Vögel ausschließlich Eierbrüter sind.

Kommentar von BrightSunrise ,

Nein, alle Vögel legen Eier. Es gibt aber wie gesagt, Säugetiere, die Eier legen und einige Fische, die lebendgebären, dennoch legen sie Eier, diese schlüpfen jedoch bereits im Mutterleib.

Antwort
von PWolff, 611

Nicht im Sinn des Wortes "Vogel", wie er in der Biologie verwendet wird. Hier sind Vögel und Säugetiere verschiedene Klassen der Wirbeltiere.

Vor Jahren habe ich irgendwo gelesen, dass Tauben in ihren Kröpfen eine Nahrung für ihre Jungen herstellen, die etliche Eigenschaften mit der Milch der Säugetiere teilt. Aber das ist wohl zu schwach, um ein "Säugetier" in einem erweiterten Sinn daraus zu machen.

Im älteren (außerbiologischen) Sinn des Wortes "Vogel" - ein flugfähiges Tier im allgemeinen - ist natürlich die Fledermaus ein Beispiel.

Kommentar von Aratinga ,

Auch Flamingos bilden neben den Tauben eine Art Kollostrum. Diese wird Kropfmilch genannt. Die Jungen werden aber nicht gesäugt.

Antwort
von halbsowichtig, 391

Stammbaum der Lebewesen:

https://www.planet-schule.de/sf/multimedia-interaktive-animationen-detail.php?pr...

Vögel haben sich sehr früh aus den Reptilien entwickelt. Säugetiere kamen erst viel später.

Antwort
von kloogshizer, 392

So etwas ähnliches gibt es: https://de.wikipedia.org/wiki/Schnabeltier

Antwort
von Dackodil, 313

Nein, aber es gibt ein Säugetier, das fliegen kann: die Fledermaus.

Antwort
von Rosswurscht, 305

Ich glaube nicht. Interessant ist aber das Schnabeltier: Es legt Eier und säugt den Nachwuchs.

Kommentar von DerandereAchim ,
Antwort
von derhandkuss, 274

Ein Vogel, der ein Säugetier ist, ist kein Vogel mehr!

Antwort
von voayager, 221

Wolperdinger gibt es nur im Reich der Phantasie.

Antwort
von Lolli03, 246

Glaub ich mal

Antwort
von xmadinax, 186

Fledermäuse

Antwort
von Lolli03, 216

Pinguin

Kommentar von Konzulweyer ,

Der legt Eier.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community