Frage von lia1212, 23

Gibt es einen Unterschied zwischen Kunst und Gerätturnen?

Hallo, Ich begeistere mich sehr fürs Turnen(im Englischen Gymnastics). Soweit ich weiß, heisst es im Deutschen "Kunstturnen" in denne die Frauen in den Disziplinen "Balken, Stufenbarren, Boden und Sprung" antreten. Da es in Wien fast keine Verreine gibt die Kunstturnen anbieten, bin ich auf Gerätturnen gestoßen. Ist das jetzt das selbe? Und noch was: kennt jemand einen guten Verein? Wenn möglich in einer richtigen Halle oder einem großen Turnsaal. Wien und Wien Umgebung? Danke schonmal für die Antworten und LG :)

Expertenantwort
von Flammifera, Community-Experte für turnen, 6

Hey :)

In Deutschland gibt es keinen Unterschied zwischen Kunstturnen und Gerätturnen, hier bedeutet beides das Gleiche.

In der Schweiz allerdings ist das anders - Kunstturnen bezeichnet hier die olympische Sportart welche du meinst, also Turnen an Schwebebalken, Boden, Sprung und Stufenbarren, während Gerätturnen Boden, Reck, Schaukelringe und Minitramp-Sprung für Frauen beinhaltet und auch nicht so sehr auf schwierige Elemente hin trainiert.

Wie es in Österreich ist, dazu habe ich diese Seite hier gefunden:

http://www.oeft.at/

Die offizielle Bezeichnung scheint Kunstturnen zu sein. Der Begriff Gerätturnen taucht auch hier bei den nicht olympischen Sportarten auf, scheint also auch etwas anderes zu bedeuten. Wie das dann von den örtlichen Vereinen übernommen wird, ist allerdings immer fraglich.

Deshalb würde ich dir empfehlen, such dir einmal die Kontaktinfos eines Vereins in deiner Umgebung heraus und frage dort nach, was genau gemacht wird. So ein Anruf oder eine E-Mail ist sowieso immer notwendig, um sich alle wichtigen Informationen einzuholen.

LG

Kommentar von lia1212 ,

Vielen Dank :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten