Gibt es einen Unterschied zwischen einer Geige und E-Geige,Ich spiele zwar erst seit 5Jahren bin aber trotzdem sehr gut,Aber gibt es einen unterschied?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich schätze mal, du meinst, ob es einen Unterschied in der Art zu spielen gibt, oder?

Und den gibt es allemal: da der Klang - und die Geräusche - verstärkt werden, spielt man auf der E-Geige meist eher etwas vorsichtiger. Der kräftige Bogeneinsatz fürs laut spielen auf der klassischen Geige bewirkt z.B. bei E-Geige eher mehr Nebengeräusche als mehr Lautstärke, da du die Lautstärke wesentlich durch die Verstärkeranlage regelst. Ich finde den Unterschied in der Tongebung gewaltig, - aber auch spannend. Und das eine kann durchaus das andere inspirieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bei jedem E - Instrument: Man kann spielen, wann man will! Auch mitten in der Nacht! Kopfhörer auf und los geht´s! Das kann Eltern oft überzeugen ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :)

Ja es gibt einen Unterschied... Eine E-Geige sieht oft etwas anders aus, das kannst du mal googlen. Du spielst gleich, aber der Sound wird elektrisch verstärkt, klingt auch etwas anders...

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen! Am effektivsten ist es wahrscheinlich, wenn du mal auf Youtube Videos mit ner E-Geige suchst, dann kannst du dir selbst anhören, wie das aussieht und klingt...

Viel Spaß! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die E-Geige ist eine Elektrische Geige benötigt einen Verstärker genauso wie die E-Gitarre

Der Begriff elektrische Geige (kurz: E-Geige) bezeichnet entweder eine akustische Geige mit elektrischem Tonabnehmer oder ein elektrisches Instrument mit solidem Körper, der die Resonanz verhindert. Sie kommt dem Klang der akustischen Geige sehr nahe und hat dabei den Vorteil, dass sie elektrisch verstärkt ist, und somit auch von Bands z. B. des Rock- oder Metalgenres genutzt werden kann.

Eine E-Geige hat oft ein spezielles Aussehen, das sich von dem einer klassischen Geige unterscheidet. Da die Erzeugung des Klanges nicht mehr zwingend an den Korpus des Instruments gebunden ist, kann dieser künstlerisch und vielfältig gebaut werden. Beispielsweise existieren Modelle in der Form eines „S“ oder eines Dollarzeichens „$“. Hingegen sehen andere Modelle fast wie akustische Geigen aus, nur mit Aussparungen an jeder Seite, so dass das Instrument sehr schlank und kraftvoll wirkt. E-Geigen werden häufig vor allem in zeitgenössischer Musik als Experimentalinstrumente verwendet und sind dort seltener als E-Gitarre und E-Bass anzutreffen. Daher gibt es auch viele verschiedene Variationen der elektrischen Geige: zum Beispiel mit Bünden, mehr als vier Saiten, einem Maschinenkopf, Bariton-Saiten, die eine Oktave tiefer als normal klingen, oder mitschwingenden Saiten.

Quelle Wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die eine hat .. und die andere hat ... ach, ich zeige dir mal das Internet: Es ist da hinten.

http://www.e-geige24.de/unterschied-e-geige-zur-akustischen-geige/

Kurzfassung: Die eine klingt ohne jede Elektrik und die andere nimmt den Ton entweder direkt an der Saite ab und wandelt ihn in elektrische Signale um und braucht keinen Klangkörper oder nimmt den Ton aus dem Klangkörper und wandelt ihn trotzem in elektrische Signale um, wenn sie denn einen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der Unterschied besteht darin, dass die E-Geige einen Tonabhnehmer hat und einen Verstärker braucht, also stromgebunden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung