Frage von patrick2807, 103

Gibt es einen Unterschied bei Lautsprecher Kabel?

Hi ich hab ne 5.1 Bluray Anlage von LG und hab jetzt bald ne neue Wohnung wo das Kabel nicht reicht und da ist meine Frage ob das einen klang Unterschied macht wenn ich mir ein neues kabel holen würde also da sind vorne die originalen von LG dran und hinten dann nachgekaufte kabeln dran

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dalko, Community-Experte für HiFi & Lautsprecher, 65

Hallo patrick2807,

Auf extrem teure Kabel gehe ich nicht ein, denn ich bezweifle deren wie auch immer angepriesenen tollen Eigenschaften.

Worauf du aber unbedingt achten solltest, ist der Unterschied zwischen einem normalen Kupferkabel bzw. Kupferkabel OFC und den mittlerweile viel häufiger und billiger angebotenen Lautsprecherkabeln mit dem Zusatz Kupfer CCA.

CCA bedeutet, dass es sich eigentlich um ein Kabel aus Aluminium handelt, wobei jede einzelne Ader mit einer sehr dünnen Schicht Kupfer überzogen ist. Äußerlich sieht es wie Kupferkabel aus, aber wenn du eine Schnittfläche ansiehst, erkennst du in der Mitte von jeder Ader den silbrig glänzenden Aluminium-Kern.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lautsprecherleitung

https://de.wikipedia.org/wiki/Kupferkaschiertes_Aluminium

Dieses Kabel ist ein CCA-Kupfer Kabel, also trotz des verlockenden Preises nicht kaufen. Auf der Banderole steht 100% CCA Kupfer, also absolut irreführend:

http://www.ebay.de/itm/50-m-2x2-5-mm-Lautsprecherkabel-transparent-flexibel-Boxe...

im Kleingedruckten weiter unten steht CCA:

http://www.ebay.de/itm/50m-2-x-2-5mm-Lautsprecherkabel-Box-Audio-Kabel-Lautsprec...

Diese Kabel sind viel schlechter als reines Kupfer, denn Aluminium ist im Vergleich zu Kupfer ein viel schlechterer Leiter und hat einen fast doppelt so großen Widerstand. Kupfer ist so ziemlich der beste Leiter, nur reines Silber hat noch einen etwas geringeren Widerstand.

Wenn du also irgendwo Kupferkabel zu einem guten Preis angeboten bekommst, dann achte auf CCA und eventuell OFC, welches ein besonders hochwertiges, sauerstoffreies Kupfer ist. OFC-Kabel ist aber vollkommen unnötig, normales, reines Kupfer sollte es aber schon sein.

Diese Kabel kosten mehr, sind aber reines Kupfer und viel besser:

http://www.ebay.de/itm/30m-2x2-5mm-Lautsprecherkabel-reines-Kupfer-weis-rechteck...

besonders hochwertig

http://www.ebay.de/itm/50-m-Ring-OFC-Kupfer-Lautsprecherkabel-2-x-2-5-mm-Litze-0...

Der Querschnitt von 2x2,5qmm reicht für Längen bis maximal 10m normalerweise aus, aber bei Längen ab 10m bis 15m solltest du besser 2x4qmm verwenden.

Grüße, Dalko

Antwort
von darkhouse, 63

Auch ich kenne objektive Blindtests und Aussage von Physikern, dass das günstige Kupferlitzenkabel von der Baumarktrolle in 2x2,5mm² für beinahe alle Zwecke ausreicht.

Antwort
von ERANO0DE, 37

Der Fehler liegt einfach an der Schrottigen LG. Hol beim nächsten mal was von HiFi Hersteller. Yamaha, Elac, Bose etc. hast nicht nur länger Freude sondern mehr Klang :)

Antwort
von Nicolas43, 48

Es macht  Unterschied zwischen Kupfer und Gold Kabel aber den Unterschied hört man fast  nicht

Kommentar von PeterWind ,

Richtig: Die elektrische Leitfähigkeit von Gold ist schlechter.

http://www.seilnacht.com/Lexikon/leitf.htm

Antwort
von 716167, 60

Sowas merkt man meiner Meinung nach nicht. Obwohl es Hifi-Esoteriker gibt, die bei Lautsprecherkabel ein Heidengeld ausgeben.

Sie zu dass du Kabel mit gleichem Querschnitt bekommst und gut ist.

Kommentar von Konsument420 ,

Ich finde auch, dass die günstigsten 4€ Kabel qualitativ gleichwertig mit den teuren sind!

Kommentar von ANSuck ,

Das hängt von der Kette ab. Ich kenne Systeme, bei denen man sehr wohl einen Unterschied hört. Man muss wissen, worauf man hören muss, dann bemerkt auch der Laie die Differenz. Ist genauso wie bei CD und MP3.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community