Gibt es einen Unterschied bei den Tätowierungstechniken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Methode ist egal... da gibt es ziemlich viel.
Du musst halt schauen, was für eine Farbe verwendet wird.

Giftige Farben mit Azopigmenten (die Krebserregend sind) wirst du in Deutschland nicht mehr finden. Es gibt seit 2009 eine Tattoofarbenverordnung. Alle Tattoofarben die in Deutschland verkauft und verarbeitet werden unterliegen strengen Richtlinien, und dürfen nicht schädlich sein.

Deswegen braucht man echt keine Angst mehr zu haben.
Die Horrormeldungen die teilweise durch die News gehen sind alle Blödsinn.
Lies son Quatsch erst garnicht.

Was meinst du was in Deutschland los wäre, wenn Tattoos tatsächlich Krebs verursachen...dann würde die Presse komplett ausrasten..."Killertattoos" usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Technik ist da nicht entscheidend, die Farbe schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArenCaven
26.08.2016, 00:37

welche Farbe wird da verwendet und macht es einen unterschied im Vergleich zu herkömmlicher?

0