Frage von knobelpolar, 21

Gibt es einen Trainingsplan für mich?

Hallo ihr, ich habe folgendes Problem. Ich will mir einen besseren Körper antrainieren. Ich bin jedoch sehr schmal gebaut... Ich würde sagen ich habe sehr wohl Muskeln d.h. Man sieht meine Bauchmuskeln ich habe eine hervorgehobene Brust usw. Aber alles eben in Miniaturausgabe xD. Ich bin einfach sehr drahtig, wenn ihr wisst was ich meine. Ich bin von Beruf Landwirt und daher habe ich täglich körperliche Bewegung. Wenn ich z.B. im Wald arbeite undd meinen Brustgurt mit habe, messe ich einen Puls von über 110 über ganze 6 Stunden (im Schnitt). Kann man mit solchen Vorraussetzungen gut Muskelmassen zulegen?? Lg

Antwort
von Guitarlover, 10

Hi, 

zu aller erst: JEDER kann Muskeln aufbauen. Das ist natürlich eine Frage der ERNÄHRUNG und TRAINING. Beide Komponenten sind wichtig. Jedoch liegt die Gewichtung 70/30. Bedeutet 70% deines Erfolgs hängt von der Ernährung ab.

Wichtig: Viel Eiweiß, viele Kohlenhydrate und natürlich darf auch gesundes Fett nicht fehlen.

Lass dir nicht von irgendwelchen Möchtegern Discopumpern müll von Genen und Veranlagung erzählen. Jeder kann es schaffen wenn er will.

Du hast (nach deiner Beschreibung) einen Endomorphen Körpertyp. Bedeutet in der Kurzfassung: Du musst spachteln bis zum geht nicht mehr. Natürlich musst du hart trainieren (als Anfänger wenig Gewicht, viele Wiederholungen um die Muskulatur zu stärken. Nach 2 bis 3 Monaten mehr Gewicht, weniger WIederholungen und Sätze.)

Wenn du noch Fragen hast, einfach raus damit ;)

Wenn du gut und günstig einen "Masterplan" möchtest kann ich dir aus Erfahrung Flavio Simonetti --> Muskelentwicker empfehlen. Das soll keine Werbung sein, aber für Menschen die nicht lange suchen wollen eine Top Adresse zu fairen Preisen.

Gruß

Kommentar von knobelpolar ,

Erstmal danke für die rasche Antwort.
Das jeder Muskelmasse zulegen kann glaub ich ja auch aber ich hab mir gedacht die ständige Bewegung die ich sonst hab ist extrem hinderlich.....

Kommentar von Guitarlover ,

Hi, sry dass es so lange gedauert hat :)

die ständige Bewegung hat nur einen Nachteil: Kalorienverbrauch. Allerdings bezweifle ich dass er so massig ist, dass dein Körper nicht genug Energie hat um masse zuzulegen. :D Also: Faustformel; ESSEN ESSEN ESSEN (Natürlich ausgewogen und gesund)

Also Trainingspläne gibt es im Internet ohne Ende :D such dir für den Anfang am besten einen Plan wie oben beschrieben (Mehr Wiederholung, weniger Gewicht), danach weniger Wiederholung und mehr Gewicht. 

Schau mal auf der Internetseite "Fitnessmagnet" vorbei. Die haben extrem viele Infos und sind seriös (Ist kein gebrabbel von Unwissenden).

YouTube ist auch sehr hilfreich: Beispielsweise Flavio Simonetti (Mit einer der ersten Fitness-YouTuber), Karl Ess, Muskelmacher... Es gibt viele die dir da kostenlos weiterhelfen können und Ahnung haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community