Frage von kabbler4, 68

Gibt es einen stecker mit ZWEI Klinke Steckern auf EINE Klinken Buchse 3.5mm?

Meine Stereoanlage hat nur einen AUX- Eingang. ich möchte aber meinen PC UND mein Bluetooth Adapter anschließen und nicht immer umstecken müssen. Natürlich laufen beide nicht gleichzeitig!!! Ich habe nur Headset Splitter bis jetzt finden können, die dafür nicht geeignet sind.

Antwort
von Streamer, 68

Mit einem Adapter dieser Art würdest du riskieren die Ausgangsverstärker in den Geräten zu beschädigen. Zwei Ausgänge vertragen sich ohne weiteres nicht. Wenn die Anlage wirklich nur einen Eingang hat dann verwende doch einen Audio-Umschalter, gibt es so zu kaufen... 

Antwort
von Retch, 44

Von einem Y Kabel würde ich abraten weil eins von den Abspielgeräten kaputt gehen könnte wenn der Sound in den Ausgang des ausgeschalteten Geräts kommt.

Kommentar von Floddi ,

ein Kippschalter sollte dieses Problem beheben

Kommentar von Retch ,

jo

Kommentar von TimeosciIlator ,

Gute Idee mit dem Kipp-Umschalter... DH !!

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 49

von einem einfachen Y Adapter würde ich abraten. das führt bestenfalls zu einbußen in der klangqualität.

am besten du nimmst einen umschalter wie diesen:

http://www.satchef.de/Umschaltpult-AZ5L-4-Wege-Umschalter-Stereo-Verstaerker

dann brauchts halt eben nur noch entsprechende adapterkabel klinke / chinch

alternativ könntest du aber auch ein kleines mischpult nehmen. gibts teilweise schon unter 100 € das hätte dann den vorteil, dass du deinen BT Adapter und den PC gleichheitig verwenden kannst. sprich die sounds mischen und das lautstärkeverhältniss einstellen.

lg, Anna

Antwort
von azervo, 47

Y - Kabel gibt es suche mal in ebay oder bei Conrad. Aber so etwas macht man normalerweise mit einem kleinen Mischpult.

Kommentar von kabbler4 ,

Dachte mehr an so eine Art Splitter. Also das wenn der PC an ist, seine Audio an die Anlage schickt. bzw. wenn er aus ist einfach das Signal von der anderen Quelle kommt, ohne etwas umstecken oder schalten zu müssen

Kommentar von azervo ,

Bei einem Y-Kabel musst Du nichts umstecken ... nur kann es sein dass eine Quelle lauter ist wie die andere...

Expertenantwort
von TimeosciIlator, Community-Experte für Musik, 51
Kommentar von kabbler4 ,

Genau, wobei der auch wieder für ein Headset ist, und damit leider laut Internet Meinungen nicht für zwei Audio Quellen geeignet. Aber vom Aufbau her genauso

Kommentar von TimeosciIlator ,

Vielleicht könntest Du ihn Dir selber löten ? Einfach 2 Stecker und 'ne Buchse kaufen, Kabel und ganz wichtig : Schrumpfschlauch nicht vergessen.

Kommentar von Machtnix53 ,

Und Widerstände (ca 50 Ohm) nicht vergessen. Sonst schließen sich die beiden Quellen gegenseitig kurz!

Kommentar von azervo ,

das ist so ein Y Adapter-Kabel. Das müsste auch für Audio Quellen gehen. ... kann aber sein, dass der Pegel dann nicht gleichmässig ist ... deshalb nimmt man da ein kleines Mischpult. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community