Frage von DeeDee07, 40

Gibt es einen sprachlichen Zusammenhang oder Hintergrund zwischen den Worten "Bordell" und "Bordeaux (Bordelais)"?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bswss, Community-Experte für Uebersetzung, 17

Nein, absolut nicht.

Das Bordell leitet sich von einem italienischen Wort "bordello" ab, das ursprünglich nur "kleine Hütte" bedeutete. Im frühen Niederländischen taucht bordeel erstmals im Sinn von "Freudenhaus" auf. Vermutlich hat das Wort seinen Ursprung in Bord, Brett.

Die Stadt Bordeaux aber hat ihren Namen aus keltischen Zeiten. Die Kelten nannten den Ort Burdigale. (Bedutung unbekannt).

Kommentar von LolleFee ,

Offenbar war bodel im judéo-français schon vor 1105 bekannt (für "cabane, maison"), welches sich dann zu bordel entwickelte; ca. 1200 soll die Bedeutung "lieu de prostitution" dazugekommen sein. Laut cnrtl.fr leitet sich auch "bordello" aus dem Altprovenzalischem oder dem Altfranzösischen ab. http://cnrtl.fr/

Antwort
von emily2001, 29

Hallo,

das eine hat mit dem anderen nichts zu tun!

Bordell, Definition in Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bordell

Bordeaux ist eine Stadt! Bordelais bedeutet aus Bordeaux, wie Frankfurt und Frankfurter...

Emmy

Kommentar von emily2001 ,

Der Name der Stadt BORDEAUX ist vom okzitanischen Bordèu abgeleitet! Es ist eine Universitätsstadt, und ein politisches, wirtschaftliches und geistiges Zentrum des französischen
Südwestens.

Emmy

Kommentar von emily2001 ,

Und etwas über okzitanisch und Okzitanien:

https://de.wikipedia.org/wiki/Okzitanien

Emmy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community