Frage von simsonwest66, 42

Gibt es einen Spannungsschutz für Zweiräder?

Guten Abend liebe Community,

ich fahre derzeit eine Simson S50 N. Diese hat eine Zündspule mit 12V Kondensator und Unterbrecherzündung. Das heißt ich habe keine Batterie o.ä. Der Strom kommt bei mir direkt von 2 bzw. 3 Kabeln aus dem Motor von der Zündspule. Von dort geht dieser uber Steckverbindungen an den Kondensator und auch irgendwann an die Beleuchtung. Nun ist es aber leider so, dass hinten die 12V 5W Glühbirne, sowie die vorne verbaute 12V 35W Birne immer kaputt gehen...

Was kann ich dagegen tun?

Ich vermute, dass sie durch zu hohe Drehzahlen zu viel Strom produziert und die armen Glühbirnen das nicht mitmachen... ist jetzt bestimmt auch das dritte Set Birnen, dass in 2 Monaten gewechselt werden muss... Gibt es eine Art Überspannungsschutz, wie beim Auto? Aber ich habe, wie gesagt, nur drei Kabel mit einer Platte an jedem Ende, die in so eine Art Steckleiste kommen. Warscheinlich muss da ja irgendwo eine Art Spannungsschutz hin. Ich habe davon auch nicht grade die größte Ahnung... Am Stromkreis ist nichts weiter dran als der Zündkerzenstecker und die beiden oben genannten Leuchten. Was kann ich da tun, ohne natürlich ne Hunderterpackung Birnen zu kaufen oder die ganze Zeit untertourig zu fahren?

Danke im Voraus!

PS: nach kurzer Eigenrecherche:

https://www.akf-shop.de/regler-12v-105550-06/a-913/

würde das funkzunuckeln ?

Antwort
von bautzener, 28

Hallo, eine Simme fährt eigentlich auch mit 6V Birnen, da ist wohl irgendwas an der Elektrik nicht in Ordnung. Alternativ zur Werkstatt bzw. Überspannungsschutz könntest du LKW Birnen nehmen, die vertragen 24V. Wir hatten das Problem mit den durchbrennenden Lampen auch, da waren einige der Kabel von der Zündspule falsch geklemmt.

Kommentar von simsonwest66 ,

vorausgesetzt, dass ich jetzt vorne sowie hinten 24v habe, hab ich dann endlich ruhe? :D

Kommentar von Parhalia ,

Ja, aber auch nur noch schwaches Licht.

Kommentar von simsonwest66 ,

okay, vielen lieben Dank:D ich hab sie jetzt bestellt für knappe 9 euro und ich glaube, dass das die günstigste und schnellste Variante ist. ich bin selber noch nicht so der Schrauber mit den meisten Erfahrungen (wie denn auch mit 17 ^^) und ja, das ging schnell und relativ günstig, da ich eh neue birnen brauchte ^^ Danke :D

Antwort
von Parhalia, 24

Es gibt durchaus auf elektronischer Basis eine regulierende Spannungsbegrenzung. Manchmal kann es aber auch schon helfen, den Luftspalt zwischen Generatoranker ( für die Beleuchtung ) und Polrad ein wenig zu vergrössern. So war es jedenfalls bei den mir bekannten Mopeds älterer Art, wo man ein wenig Spielraum zur Bewegung der Generatorspulen auf der Ankerplatte hatte, wenn man die 2 Schrauben der betreffenden Spule etwas löste und sie dann etwas abrückte vom Polrad .

Kommentar von simsonwest66 ,

Sorry, da versteh ich grad gar nichts :D

würde das funktionieren: 

https://www.akf-shop.de/regler-12v-105550-06/a-913/

Kommentar von Parhalia ,

Ähm...das sind mal eben 73 Euro. Da kannst Du es eventuell eher mal zunächst mit dem von mir beschriebenen Tipp versuchen.

Eventuell passt bei Dir ja auch nicht alles wirklich zusammen. Siehe u.A. hier :

http://www.schwalbennest.de/simson/lampen-brennen-s50-n-staendig-91579.html

Kommentar von simsonwest66 ,

ja, hab ich auch gesehen :(

Expertenantwort
von realistir, Community-Experte für Elektronik, 4

Was könntest du denn tun, wenn Hochwassergefahr angesagt wäre, dir aber keiner sagen kann wie hoch das Wasser steigen würde? Wie willst du dann wissen, wie hoch dein Damm werden müsste?

Übertragen auf deine Frage wäre sinnvoll endlich mal zu messen, welche maximale Spannung diese dynamoähnliche Lichtmaschine liefert. Erst dann macht es Sinn, nach möglichen Lösungen zu suchen.

Vermutlich liefert diese sinngemäße Lichtmaschine keine Gleichspannung, sondern Wechselspannung. Vermutlich werden anstatt 12 bis 14 Volt dann eher schon Spannungen über 15 V geliefert, wenn die Leuchtmittel kaputt gehen.

Messe und berichte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community