Frage von Kingmaxx, 23

Gibt es einen rationalen Grund für das Vorhandensein von Hoffnung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von berkersheim, 7

Die Ratio bewertet Dinge, die wir meinen, wissen, oder zu wissen meinen, letztlich alles Dinge der Vergangenheit. Hoffnung ist eine Triebkraft in die Zukunft, in die wir Wissen und Meinungen nur hineinprolongieren können. Hoffnung ist der in neblige Gefilde geworfene Anker, an dem wir uns selbst in die Zukunft ziehen.

Antwort
von Rocker73, 18

Hoffnung kann unser Handeln so prägen das das, was wir uns erhoffen, tatsächlich eintritt. Ohne Hoffnung würden wir uns darum nicht scheren sodas die Wahrscheinlichkeit (Meiner Meinung nach) geringer wird das dies eintritt.

Ich bin kein Philosoph, hoffe trotzdem man versteht mich ;)

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten