Frage von Salzopa, 82

Gibt es einen Perfekten mord?

Hallo ich bin M14 und interessiwre mich schon Sehr für die spurensicherung der Polizei ich habe da sogar schon ein 1. Tages Schnuppertag gemacht es hatt mir sehr gefallen also meine Frage gibt es den perfekten mird den niemand aufdeckt u. Keine spurenhinterlässt ?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Isparta89, 82

jep, den hat mein Biolehrer uns sogar beigebracht. Die Person mit kleiner Dosis über Monate bzw Jahre lang vergiften, also unter sein essen mischen. Am Schluß kratz er ab wegen irendwelchen Organ versagen und das Gift kann man in seinem Blut nicht mehr nachweisen :D

Kommentar von XeNaRoX ,

Also das Gift an sich , die Bestandteile etc kann man schon nachweisen , nur wird es schwer zu erkennen , woher die Ursache kommt , da die Person ja schon extrem lange unter Einfluss des Giftes war :D

Kommentar von Isparta89 ,

ja genau xD also man kann wahrscheinlich ausschließen, dass so eine kleine Menge ihn getötet hat.

Kommentar von Superstudent ,

Also ich bin zwar kein Spezialist auf dem Gebiet der Verbrechen, aber es ist vorstellbar, dass man einen karzinogenen Stoff verabreicht. Die dadurch ausgelöste Krebserkrankung ist mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit tödlich, die Ursache derselben aber nur schwer einzugrenzen.

Kommentar von Salzopa ,

ok

Kommentar von Salzopa ,

und Was versteht ihr unter gift salzsäure oder so ?

Kommentar von Superstudent ,

HCl ist dazu nicht besonders geeignet, aber Polonium oder auch bestimte kanzerogene Stoffe.

Antwort
von Zerez, 60

(Braking Bad) Gift in das essen oder Getränk untermischen. Das Gift wirkt wie eine normale Krankheit (Erkältung, Grippe usw.) und dann kommt der Tod, langsam aber sicher. 

Kommentar von Salzopa ,

ist das Gift im körper nicht nachweisbar

Kommentar von Zerez ,

Ja schon es ist möglich, aber wird jeder Mensch der an einer Krankheit stirbt auf sowas Kontrolliert? 

Antwort
von Schlauerfuchs, 57

Nein ist völlig unmöglich. 

Am Opfer gibt es immer Spuren z.B. von der Kugel od Gift im Körper.

Ggf. Zeugen.

Spuren gibt es immer, ist nur die Frage ob diese zur Aufklärung reichen.

Aber Mord verjährt nicht, da hat die Polizei lange Zeit.

Antwort
von pn551, 26

Der perfekte Mord ist, wenn man jemanden in den Selbstmord treibt. Alles andere, wenn man selber Hand anlegt, ist unter Umständen nachzuweisen.

Antwort
von XeNaRoX, 52

Uff , vielleicht ein Scharfschützenschuss aus 1km+ , wo die Patrone in Papier eingewickelt ist :D
(Idee kommt aus dem Film Shooter , sonst kp :D )

Kommentar von Salzopa ,

aber man kann doch sicherlich ermitteln woher das organ versangen kommt oder ?

Kommentar von XeNaRoX ,

Ja klar kann man ermitteln , woher das Organversagen kommt , nur fällt das Gift an sich nicht mehr auf , da es ja im ganzen Körper verteilt ist :D

Kommentar von Salzopa ,

ups

Kommentar von Salzopa ,

ok

Antwort
von UnitatoIsLife, 52

Sicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community