Gibt es einen Online-Chat, indem man als Noch-Christ gegen das Christentum diskutieren kann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was meinst du mit "das Christentum verlassen"? Ab 14 Jahren kannst du deinen Glauben selbst wählen, aus der Kirche austreten zwar erst mit 18, aber du zahlst ja sowieso noch keine Kirchensteuer, also kannst du einfach "austreten" indem du für dich selbst einen anderen Glauben wählst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PattiLP
11.06.2016, 20:21

Das ist bei mir eher schwierig. Mein Vater arbeitet in der Kirche und er zwingt mich wirklich dazu, in die Kirche zu gehen gegen meinen Willen. Wenn ich ihm sage, dass ich da nicht hin will oder so dann heißt es sowas wie "Du wirst von der Kirche ernährt" was eigentlich vollkommen sinnlos ist. Denn in Deutschland herrscht das Gesetz mit der Freiheit des Menschen und nach GG §1 heißt es ja auch "Die Würde des Menschen ist unantastbar.". Allerdings kann das in diesem Sinn nur funktionieren, wenn alle die bei der Kirche arbeiten keine Kinder haben dürfen, weil sie sie sonst die Freiheit und Würde nehmen. Das kann man durch dieses Gesetz aber auch nicht machen, weil man den Kirchenarbeitern somit ebenfalls das Freiheitsgesetz nimmt, Kinder in die Welt setzen zu dürfen. Daher suche ich auch so einen Chat, in dem man über so etwas diskutieren kann.

0

Ich empfehle die Arche Internetz.
Unterhaltung Pur!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katarofuma
11.06.2016, 20:31

Ist der Schrott der da steht ernst gemeint 😂😂😂👍

0

Was möchtest Du wissen?