Frage von Pertanyaan, 27

Gibt es einen Namen für diese Gruppe von Menschen?

Hi:-) Also, wir müssen eine Parabel schreiben & ich wollte was über Religion auf der Sachebene haben. Gibt es eine bezeichnung für Menschen, die alle Religionen für "dumm" erklären oder finden, dass keine richtig ist und generell Religion für unsinnig erklären und Menschen, die eine Religion haben, nicht verstehen? Sind das die Ungläubigen..oder sind Ungläubige die, die da keine Meinung zu haben und trotzdem andere Menschen akzeptieren, die eine Religion haben?

Bräuchte Hilfe!:-)

Danke & schönen Tag noch!

Antwort
von TheAssiBasti, 18

Antitheisten passt dabei wohl am besten, da diese Gruppe gottgläubige Religionen aktiv ablehnt. Einen Atheisten macht nur die Absenz von gottgläubiger Religion aus. Agnostiker verneinen die Existenz Gottes nicht, bestätigen sie aber auch nicht.

Antwort
von Finda, 17

Atheisten glaube nicht an Gott. Das bedeutet nicht, dass sie deswegen Menschen die glauben abwerten.
"Ungläubige" das Wort ist derzeit aktuell. Der I.S.I.S: bezeichnet so alle Menschen, die nicht an den I.S. glauben.

Antwort
von Omnivore08, 10

Klar...ungläubige. Aktive Atheisten.

Danke ... so bin ich ^^ Ich halte alle Religionen für falsch. Ich akzeptiere (gutheißen) KEINE Religion, ich toleriere (ertrage) sie nur.

Antwort
von qosimo, 7

Grundlegend würde ich diese jeweils als Freidenker bezeichnen.

Du wirfst zudem ein paar Dinge zusammen, die man getrennt sehen sollte.

Menschen, die eine Religion haben, nicht verstehen

Man versteht das schon, warum diese religiös sind, nur erkennt man andere, tiefere Gründe und Ursachen in dieser Religiosität, als diese dies selbst angeben würden.

Daraus wird gene ein Unverständnis gezimmert, was jedoch so nicht stimmt.

Dass man diese als "dumm" erachtet, das liegt wohl daran, dass man allenthalben jemand als, ich möchte jetzt mal sagen, einfältig bezeichnen würde, der an den goldenen Regenwurm als Gott glauben würde, Hänsel und Gretel für bare Münze nimmt und sich auf die Suche nach den Grundmauern des Knusperhäuschens macht.

Aus dem Umstand des freien Denkens, der Reflektion, der Hinterfragung  heraus erscheint es als genauso "schlau", an verbotene Zauberbäume in Fabelländern, Türstehengel mit Flammenschwertern, jungfräuliche Geburten, Auferstehungen, Himmelfahrten oder, um eine andere Richtung zu erwähnen, mittels Leiter in den Himmel krabbelnde Beduinen für bare Münze zu nehmen.

Daraus wird gerne ein "dumm" mit der Absicht der Beleidigung konstruiert. Dem ist sicherlich nicht so, eher ein einfältig mit besorgtem Hintergrund, ob man manchen Mitmenschen nicht helfen könnte.

andere Menschen akzeptieren, die eine Religion haben

Auch das wird gerne behauptet. Nur hat die Nichtakzeptanz von Religionen nichts mit der Nichtakzeptanz von Menschen zu tun. Man akzeptiert andere Menschen schon, nur deren Religion nicht.

Antwort
von 1988Ritter, 14

Die Bezeichnung "Ungläubige" empfinde ich als unhöflich. Ich bevorzuge die Bezeichnung Andersgläubige.

Menschen die keinem Glauben angerechnet werden wollen, und zudem ausschließlich realbezogen leben, nennt man Atheisten.

Antwort
von Hyperdinosaurus, 27

Ich würde zu der Gruppe sagen, sie sind Atheisten mit Religionsintoleranz oder mit großer
Religionsabneigung

Antwort
von Peil0rd, 19

Der Begriff Ungläubige wird in dem Sinne auch nur von Gläubigen verwandt, also eigentlich auch nicht korrekt.

Es gibt Atheisten, das sind Leute, die der Überzeugung sind, dass es keinen Gott gibt. Ich würde mich als Atheist bezeichnen, der andere Relligionen zwar akzeptiert, aber für dumm befindet, ausnahmslos. Ob es für Leute wie mich einen bestimmten Begriff gibt, kann ich dir aber nicht verraten.

Antwort
von DesbaTop, 23

Das sind Atheisten.

Nicht zu verwechseln mit Agnostikern (diese glauben auch an nichts, haben aber nix gegen Gläubige, da sie nicht beweisen können, das es (eventuell) Schwachsinn ist)

Antwort
von fansty, 22

du meinst atheisten

Antwort
von NinoPatrick, 22

Ungläubige sind Atheisten. Den Rest der Frage kann ich dir leider nicht beantworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community