Gibt es eine/n Koreaner/in der/die fließend koreanisch und deutsch kann und mir helfen möchte koreanisch zu lernen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zwischenweg - wie gut sprichst Du Englisch.

Erweitert den Kreis.

Vielleicht magst Du sagen, weshalb es Dir wichtig ist diese Sprache zu beherrschen.

Vielleicht wird Dir hier geholfen:



Universität zu Köln 

Koreanische Hochschulgruppe der Universität zu Köln (KHUK) 
Mit Frau Dr. Hiyoung Park besitzt die Universität zu Köln eine Lehrbeauftragte, die mit der Durchführung der Koreanischkurse betraut ist. 

Tel:0221-470 5432






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KpopLale44
24.04.2016, 13:39

ich bin jetzt nicht unnormal gut in englisch aber ich könnte mich verständigen, leider habe ich Angst das ich mich bei hohem Akzent (meiner oder des partners seits )nicht verständigen kann, und die Sprache möchte ich beherschen weil diese es mir angetan hat, natürlich auch um Videos zu gucken ohne die Untertitel zu benutzten aber am meisten denke ich, liegt es daran das ich mich sehr für die Sprache interessiere und auch in zukauft etwas machen möchte, in dem ich diese Sprache benötige

0
Kommentar von KpopLale44
24.04.2016, 13:40

ach das mit dem koreanisch kurs werde ich auch bald machen aber ich wollte mich auch in meiner Freizeit darum kümmern weiter zu kommen

0
Kommentar von KpopLale44
24.04.2016, 18:41

Oh, danke für deine Hilfsbereitschaft! ich müsste noch mit meinen Eltern darüber reden, aber da Korea so weit weg ist, glaube ich eher nicht das sie das zulassen werden(jedenfalls würden sie nicht zulassen das ich da alleine hin fliege) und zufällig bin ich Türkin ^^

0

Ich könnte dir vllt helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KpopLale44
27.11.2016, 03:42

würdest du es auch tun nachdem ich zu spät geantwortet habe? xD ich hätte nähmlich immernoch Interesse daran!!! danke!!!!!!

1