Frage von timbuktu, 79

Gibt es einen Kälte-Tauchsieder?

Hallo. Ich möchte ein Wasserbad bauen, das ich erhitzen (Tauchsieder), aber auch wieder abkühlen kann. Fraglich ist mit welchem Gerät man das Wasserbad wieder abkühlen kann. Gibt es am Markt einen "Kälte-Tauchsieder", also einen Stab, der einem System Wärme entziehen kann. Klar ist, dass der Kälte-Tauchsieder völlig anders funktionieren muss. Statt einer Heizspindel muss hier das Kältemittel durch den Stab laufen und außerdem im einem separaten Kasten dieses verdichtet und entspannt werden... Oder hat jemand sonst noch eine Idee wie man das effizient lösen könnte?

Expertenantwort
von indiachinacook, Community-Experte für Chemie, 32

Google nach „Kryomat“. Das ist die Profi-Lösung für Dein Problem.

Antwort
von allesvergeben2, 43

Hello

Thermoelement? https://de.wikibooks.org/wiki/Elektronische_Bauelemente/_Sensoren/_Thermoelement

Je nach Leistung, Bauform, ... einsetzbar oder eben doch nicht.

Oder ein Metallklotz aus dem Gefrieren ins Becken werfen?

Antwort
von Rynak, 29

Piezo Elemente könntest du benutzten.

Kommentar von prohaska2 ,

Leider falsch. Eher Peltier ...

Kommentar von Rynak ,

Stimmt, das meinte ich

Antwort
von peterwuschel, 49

http://www.amazon.de/AdHoc-78IB01-Flaschen-K%C3%BChlstab-Icebar/dp/B00BPF8K2Y

Meinst Du sowas?               VG pw

Antwort
von handykillerxxl, 37

irgendwo auf diesem Planeten hat einer sicher so ein ding entwickelt, bloß wo. stelle das glas ins Waschbecken mit kaltem wasser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community