Frage von tWeuster, 32

Gibt es einen Handytarif bei dem ich nur zahle was ich verbrauche ohne Grundgebühr?

Da ich mit meinem Handy nur sehr selten telefoniere, SMS schreibe und ab und zu nach meinen Mails schauen möchte, suche ich einen Handytarif (gerne auch Prepaid) bei dem man nur das zahlt was man verbraucht.

Dabei möchte ich vor allem keine Grundgebühren und das Guthaben (sofern es eine Prepaidkarte ist) sollte länger als einen Monat gültig sein (Da es sonst eine versteckte Grundgebühr wäre).

Gibt es sowas überhaupt? Ich war schon in diversen Läden.

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Smartphone, 22

Sofern du nur telefonierst und simst, aber nicht ins Internet gehst kannst du da jede Prepaid-Karte nehmen. Das Guthaben ist in der Regel gültig, solange die Karte gültig ist, sprich es verfällt nicht.

Allgemein zahlst du dann meist so 9ct pro Minute oder SMS, wobei es hier auch noch einzelne Anbieter gibt, welche für das eigene Netz weniger berechnen, dafür aber für andere Netze mehr.

Solltest du auch noch ins Internet wollen kannst du hier ja mal netzclub anschauen, dort gibt es monatlich 100MB gratis dazu.

Antwort
von TobbitHobbit, 15

Ich habe Aldi Talk und bin damit sehr zufrieden. Du musst nur nach einem Jahr indem du gar nichts(kein telefonieren, keine Internetflat, etc.) aufladen, da sonst deine Karte deaktiviert wird. Sollte aber kein Problem sein.

Kommentar von tWeuster ,

Habe ich mir gerade angeschaut. Das Guthaben hält nur 30 Tage. Danach verfällt es. Nennt sich zwar Prepaid, hat aber ein Grundgebühr.

Antwort
von Wladimyr09, 20

Ich habe bei Vodafone den Tarif CallYa-Basic.Da gibt es keine Grundgebühr.Da ich wenig telefoniere und SMS schreibe ist dieser Prepaid-Tarif gut für mich.Das Guthaben verfällt auch nicht.

Kommentar von tWeuster ,

Sehr schön :). Wie sieht es mit Internet aus? Ist das dabei?

Kommentar von Wladimyr09 ,

Kein Internet.Stand ja auch nicht in Deiner Frage.

Antwort
von NebenwirkungTod, 21

Nach einem Monat nich gültig ist?

Zumindest bei uns in der Schweiz bleibt das Geld so lange wie du das Abo hast. Und da zahlste auch keine Grundgebühr

Kommentar von tWeuster ,

Ein Abo (https://de.wikipedia.org/wiki/Abonnement) beinhaltet schon im Wortsinn eine andauernde Grundgebühr. Deshalb sind deine zwei letzten Sätze ein Widerspruch.

Kommentar von NebenwirkungTod ,

Nur weil das Grundwort dies meint, muss man es nicht so umsetzten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community