Frage von FitzIgur13, 36

Gibt es einen Gitarrenbauer/händler, bei dem man eine ahorndecke kaufen kann?

Ich habe eine gitarre ohne decke, möchte aber eine auf dem korpus haben, wie ist es möglich eine decke zu kaufen und diese anbringen zu lasse?

Antwort
von Giustolisi, 12

Wenn es eine Strat Style E- Gitarre ist, musst du nur ein Furnier besorgen, z.B. bei templin. Wenn du sie anbringen lassen willst, geh zum Gitarrenbauer, der hat auch Bezugsquellen für Furniere oder vielleicht sogar was auf Lager. 
Selbst anbringen kann man so ein Furnier auch, wenn man ein guter Heimwerker mit Erfahrung im bereich Holz ist. 

Antwort
von Rosswurscht, 27

Macht jeder Gitarrenbauer evtl. auch Geigen- und Cellobauer.

Selber zu machen halte ich für ein Himmelfahrtskommando ...

Kommentar von FitzIgur13 ,

hahaha vielen dank! Wie viel würde so etwas denn kosten?

Kommentar von Rosswurscht ,

uh, keine Ahnung. Ne Geigendecke kost schnell ein paar Hunderter. Könnte mir aber vorstellen, das eine Standart Gitarre da generell günstiger ist was "Ersatzteile" betrifft.

Kommentar von FitzIgur13 ,

ooh ok... in meinem falle ist es eine ibanez gitarre (strat style)

Antwort
von Bounty1979, 23

Ein Gitarrenbauer macht dir das sicher, wird aber nicht billig.

Kommentar von FitzIgur13 ,

danke! wie viel würde so etwas denn kosten?

Kommentar von Bounty1979 ,

Unter 1000€ sicher nicht.

Kommentar von FitzIgur13 ,

??? kann ich mir kaum vorstellen,da es sehr viele gitarren unter 1000€ gibt, welche eine ahorn decke haben

Kommentar von Bounty1979 ,

Das sind auch Massenproduktionen aus Fernost. Kannst du überhaupt nicht damit vergleichen, wenn eine Gitarre handgefertigt wird. Lass es von mir aus unter 1000€ kosten, viel billiger aber sicher nicht.

Kommentar von FitzIgur13 ,

oooh, dankeschön!

Antwort
von OnkelSchorsch, 8

Um was für eine Gitarre handelt es sich denn?

Bitte stelle ien Foto ein, ansonsten kann man dir keine sachlich fundierte Auskunft erteilen.

Kommentar von FitzIgur13 ,

Ibanez-strat style (modell: rgir27bfe-wnf)

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Ah. Eine E-Gitarre mit Mahagoni-Massivkorpus.

Sorry, aber da wird dir kein Gitarrenbauer eine "Ahorndecke" draufpappen. Prinzipiell wäre es vielleicht nicht völlig unmöglich, da eine Furnierschicht draufzuleimen, aber das ergibt weder Sinn noch würde das irgendeine Verbesserung bringen. Insgesamt wäre das eine extreme Veränderung, bei der große Teile der Gitarre komplett umgebaut werden müssten. Letztlich müsste eine komplett neue Gitarre unter Verwendung der bestehenden Teile gebaut werden. Unter 2000 Euro kämst du da imho nicht mit hin. Wobei wie gesagt, kein Gitarrenbauer sowas machen würde.

Kommentar von FitzIgur13 ,

oooh schade 😅 vielen dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community