Gibt es einen Dispokredit schon ab 100€?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hingehen und persönlich beantragen. Mit einem 100 EUR-Dispo kann man gelegentliche Abbuchungs-Überschneidungen abfangen. Hier sind 100 EUR ein gutes Polster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Dispokredit wird dir ein max. Kreditrahmen, dis zu dem du dein Konto überziehen kannst, eingeräumt. In der Regel sind das 2 Monatsgehälter. Wie weit du diesen Rahmen ausschöpfst, hängt allein von dir ab, du kannst dein Konto auch um 2 € überziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du siehst da vielleicht etwas falsch.
Ein Dispo ist nicht dasselbe wie ein normaler Kredit.

Sagen wir, du hast einen 1000 Euro Dispo Rahmen und überziehst 100 Euro, dann zahlst du auch nur Zinsen auf diese 100 Euro!
(Und nicht auf den gesamten Kreditrahmen!)

Von daher ist es natürlich besser, für den Fall der Fälle.
Aber wenn du ihn nicht komplett ausnutzt, stört das auch Niemanden.
(Ausser vielleicht die Bank, denn die nimmt weniger Zinsen ein :-D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst du unter einem Dispokredit?

Wenn deine Bank dir einen Dispokredit genehmigt hat, kann der schon bei 0.01 € beginnen. Jede Kontoüberziehung ist dann ein Dispo.

Die Höhe des genehmigten Dispokredites richtet sich nach dem monatlichen Einkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?