Frage von AlwaysBeStrong, 70

Gibt es einen Beruf wo man umher reist und Naturfotos macht?

Antwort
von nextreme, 30

Freiberuflich (was echt hart ist) oder als Hobby mit Nebeneinkunft. Das Problem ist, um für Reisekosten zum Fotografieren Geld zu bekommen sollte man schon einen gewissen Ruf haben. Sonst kommt dafür keiner auf.

Also entweder Du bist vermögend, dann ist es wohl egal. oder du hast einen gut bezahlten Beruf und Du fotografierst Landschaften im Urlaub, zumindest bis Du dir nen Namen gemacht hast.


Antwort
von Falkenpost, 27

Reisejournalist

Reiseblogger

Antwort
von Hayns, 17

In Deinen Kommentaren lese ich, dass Du andere Fragen hast als, "Gibt es einen Beruf...".

Auftraggeber und Bilder verkaufen ist Deine Frage.

Da kommt dann die Frage nach Referenzen auf. Zeige uns Deine Referenzen und wir können sicher gezielter Antworten.

So ist das doch nicht zielführend.

Antwort
von sinari, 16

Es gibt kein Konzept-mach es oder laß es.Mittelmäßigkeit ist der Garant für Mißerfolg.Sei dir also deiner Sache bewußt.

Antwort
von Rosswurscht, 46

Fotograf.

Kommentar von AlwaysBeStrong ,

Schon klar aber man muss ja irgendwo angestellt sein der einem den Auftrag gibt so Bilder zu machen?

Kommentar von Rosswurscht ,

Oder sein Hobby zum Beruf machen, wie Michael Martin :)

Kommentar von Falkenpost ,

Freiberuflich und dann die Bilder verticken. Müssen halt top sein, sonst war alles für die Katz'.

Kommentar von AlwaysBeStrong ,

Und wie kann ich so Bilder verticken? Also so dass es genug Geld einbringen würde um davon zu leben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten