Frage von iKnowThings, 23

Gibt es einen Begriff für: "Der blinkende Strich, der in der Suchleiste erscheint, wenn man diese selektiert, bzw. die Cursor Position angibt?

Ich schreibe gerade Test Cases für eine Sofware die auch eine Suchfunktion hat. Man muss extrem detailiert wirklich ALLES aufschreiben. Um nicht eine Umschreibung des Umstandes zu verwenden, hätte ich gern das Fachwort (fals existent). Im Internet hab ich nicht wirklich was brauchbares gefunden :(

Antwort
von dragolord2001, 5

Diesen Strich nennt man auf Deutsch Einfügemarke oder Eingabemarke (engl.: laut Wikipedia: cursor, laut Webopedia: insertion point).

Die "Einfügemarke" markiert die (durch einen vertikalen Balken, Unterstrich, Rechteck, o.ä. dargestellte) Position innerhalb eines Text(eingabefenster)s, an der neue Zeichen eingefügt werden.

Häufig wird der Begriff "Einfügemarke" synonym mit dem englischen Begriff "Cursor" verwendet.
Die Einfügemarke kann mit den Pfeiltasten bewegt oder mit dem Zeigegerät z. B einer Maus positioniert werden. Wird dann ein Zeichen über die Tastatur eingegeben, erscheint es an der aktuellen Position der Einfügemarke. In der Regel wird die Schreibmarke dann um eine Position nach rechts oder an den Anfang der nächsten Zeile gesetzt.

http://www.blien.de/ralf/cad/db/einfuegm.htm

Antwort
von flaglich, 15

Cursor

Kommentar von iKnowThings ,

Das sagt Wikipedia:
Ein Cursor [ˈkɜːɹsəɹ] (englisch cursor, von lateinisch cursor,
„Läufer“) (auch Einfügemarke, Eingabemarkierung, Eingabezeiger oder
Schreibmarke) markiert in einem Computerprogramm die aktuelle
Bearbeitungsposition auf dem Bildschirm.

damit hat sich das Thema erledigt ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten