Frage von Usera1a1, 22

gibt es einen anderen Begriff für reich/wohlhabend?

hey Leute,

Ich schreibe gerade ein buch und es geht um zwei schichten. die normalen (eher etwas arm) und die reichen die in geld schwimmen. aber gibt es für reich nicht noch einen anderen begriff? ich werde diese beiden gruppen noch öfters erwähnen und möchte nicht immer die reichen sagen müssen. hättet ihr ein paar Vorschläge?

ich hoffe ihr wisst was ich meine :) danke im vorraus
Expertenantwort
von Grauspecht, Community-Experte für Buch, 2
    vermögend, wohlsituiert, gutsituiert, begütert, bemittelt, betucht, besitzend, nicht arm, mit Gütern/Glücksgütern gesegnet, finanzkräftig, finanzstark, zahlungskräftig; 
    ugs.: stinkreich, steinreich; 
    geh.: potent; 
    österr.: bestbemittelt, bestsituiert; 
    schweiz.: behäbig, hablich, vermöglich
Antwort
von Gustavolo, 11

Usera:

Begütert, vermögend, potent, bestsituiert, betucht.

Antwort
von ichweisses2000, 12

Vermögend ,gut situiert ...

Antwort
von Kometenstaub, 10

Vermögend.

Antwort
von Jumik85, 12

Vermögend

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten