Frage von Lyznoe, 55

Gibt es eine Welt, die für uns unsichtbar ist?

Eine Welt, die lebt und fast genauso funktioniert wie unsere Welt. Wo vielleicht Pferde mit sieben Augen durch einen spiralförmigen Tunnel kriechen und Menschen mit zwei Hautfarben sich gut behandeln? Angenommen, eine Person lebt in dieser anderen Welt und fragt die selbe Frage.

Expertenantwort
von Enzylexikon, Community-Experte für Religion, 46

Entschuldige meine Unhöflichkeit, aber ich stelle eine Gegenfrage:

Welche Relevanz hätte die Kenntnis solch eine Parallelrealität für dich?

Solch eine Entdeckung wäre vermutlich ohne jede Bedeutung für dein jetziges Leben und ich finde, das Hier und Jetzt ist der wichtigste Moment deines Lebens.

Wer weiß schon, was in der Zukunft geschieht? Manche sterben plötzlich und in jungem Alter, andere werden hundert Jahre alt und schlafen friedlich ein.

Die Gegenwart ist von konkreter Bedeutung für dich.

Mein Ratschlag

Lass die siebenäugigen Pferde in ihrem Tunnel und bemühe dich, dein Leben ganz und vollständig zu leben.

Wie Farin Urlaub schon so treffend textete:

"Nur ein Nagel im Knie, nur ein Loch in der Lunge, nur ein LKW-Unfall. Ach das Leben ist kurz und man muß es genießen, es ist viel zu schnell vorbeieieiei..."

Wen kümmern da noch Gedankenspiele?

Das Leben ist jetzt.

Kommentar von Fantho ,

Selbst die Gedankenspiele gehören zum Leben dazu...

Die Relevanz solcher liegt im 'Auge des Betrachters'...

Sich Gedanken über siebenäugige Pferde zu machen, könnte von Joanne K. Rowlings stammen...

Und nun kann sie in finanzieller Unabhängigkeit leben, womit deren Fantasien keinen Schaden anrichteten....

Es kommt darauf an, ob man sich in dieser Fantasie-Welt verliert, oder trotz 'Fantasien' weiterhin mit beiden Füßen am Boden steht....

Gruß Fantho

Antwort
von NichtZwei, 52

Die Welt, die wir sehen, ist nur ein klitzekleiner Ausschnitt der erweiterten Realitaet. Wir betreten diese Welt jede Nacht, aber wir vergessen sie meist wieder schnell, obwohl wir innerhalb des Traumes es fuer wahr halten. Wir Menschen werden mit Absicht in unserer Welt gehalten, damit wir nicht erkennen, wer wir wirklich sind, denn dann wird unsere Realitaet als Illusion sofort erkennbar. In der erweiterteten Realitaet ist absolut alles moeglich, denn wir sind sehr maechtige Wesen, die schoepferisch und perfekt sind. Deswegen die ganze Ablenkung, der Wahnsinn hier unten, um uns in Angst und Trennung zu halten. Wir werden kontrolliert, belogen und uns eine falsche Realitaet vorgespielt. Aber die Leujte merken langsam, das etwas nicht stimmt. Viel Spass!

Kommentar von nowka20 ,

 Deswegen die ganze Ablenkung, der Wahnsinn hier unten, um uns in Angst und Trennung zu halten. Wir werden kontrolliert, belogen und uns eine falsche Realitaet vorgespielt.

dein bewußtsein eint eingeengt zu sein.

denn nur in unserer "realität" kann die freiheit errungen werden, da die menschen glauben, alles aus sich heraus zu tun

Kommentar von Fantho ,

nur in unserer "realität"

Und Du schreibst von einem eingeengten Bewusstsein....

Wenn du 'unsere' schreibst, muss es auch eine andere 'Realität' geben....

Und da Du nur 'unsere' Realität zu kennen scheinst, andere Menschen jedoch auch an eine andere oder weitere 'Realitäten' zu glauben scheinen, fragt man sich schon, wer hier eine begrenzte Sicht bzw Bewusstsein aufweist...

Gruß Fantho

Antwort
von Fantho, 38

Es gibt unsichtbare Welten im Jenseits, da dort viele verschiedene Dimensionen vorhanden sind, die jedoch alle von feinstofflicher Natur sind. Sie sind für uns deshalb unsichtbar, weil wir sie mit unseren Augen, welche nur in unserer grobstofflichen Welt ihre Funktionalität erfüllen, nicht sehen können...

In diesen vielen unterschiedlichen Dimensionen gibt es auch viele Planeten, welche für uns ebenso unsichtbar sind. Und auch auf diesen leben verschiedene Wesen und Seelen, welche in diesen Welten ihre Aufgaben und Lernprozesse zu bewältigen haben...

Gruß Fantho

Antwort
von hertajess, 21

Wir leben in drei Dimensionen die wir wahrnehmen können. Auch in D gibt es einige Institute die weitere Dimensionen nachzuweisen suchen. Ob es wie von Dir beschrieben da so zugeht darf aber so lange infrage gestellt werden wie kein entsprechender Nachweis vorliegt. 

Was ich persönlich eher als wahrscheinlich ansehe ist dass in anderen Dimensionen die Gegenwart an verschiedenen Orten zu gleicher Zeit möglich ist. Diese Vorstellung entspricht dann für mich eher Nachweisen von z.B. Wissenschaftlern die im CERN arbeiten. 

Antwort
von RosiCelina, 18

Wusstest du das wenn du schläfst deine seele in die zukunft reisst dewegen hat man manchmal das gefühl das hab ich doch schonmal gesehen und es gibt noch ganz viele welten.hört sich echt komisch an aber anders kann man es nicht erklären

Antwort
von langeweile2001, 50

Naja, also ich denke sehr wohl das es so eine Welt gibt, nur die Frage ist, wie sollen wir sie jeweils finden oder beweisen das es so eine gibt. Oder es Erforschen, ich denke es gibt so eine Welt im unseren sogenannten Weltall. Allerdings denke ich nicht das es dort Pferde oder so was ähnliches gibt.

Antwort
von Viktor1, 39

Ja- deine Phantasiewelt. Sie funktioniert genauso, wie du willst auch mit "fragenden Menschen". Wie alt bist du ?

Kommentar von Fantho ,

Wie alt war Joanne K. Rowlings, als sie ihre Fantasiewelten beschrieb?

Gruß Fantho

Antwort
von Andrastor, 32

Es gibt nichts übernatürliches in unserer Welt. Ob es irgendwo Welten gibt, wo das anders ist, ist Sache von Spekulation.

Stephen Hawkins meint es gäbe eine unendliche Anzahl an Parallelwelten mit kleinen und großen Unterschieden zu unserer. Ich persönlich enthalte mich was diese Theorie anbelangt einer Meinung, denke aber dass wenn es so wäre wir diese Welten wahrscheinlich niemals in irgendeiner Weise entdecken oder wahrnehmen werden.

Antwort
von arevo, 33

Natürlich gibt es eine solche Welt.Es ist keine mit " siebenäugigen Pferden " , sondern eine Realität, die auf unserer Erde existiert. Ich meine die Welt der Atome, der Elemantarteilen, physikalischer Kräfte, der Wellen, der elektrischen Impulse und der Kristallgitter. Das ist schon spannend genug. dies alles zu verstehen.


Antwort
von Geansehaut, 30

Ja es gibt eine für uns unsichtbaren Ort den wir nicht sehen können. Aber er ist nicht so wie du es beschrieben hast.

Antwort
von TorstenKraemer, 55

Wenn Du dran glaubst gibt es diese Welt.

Antwort
von unlocker, 47

die  würde hier nicht auftauchen. Theorien von einem Multiversum gibt es. Beweisen wird mans vermutlich nie können. Auch wie es dann in einem der anderen Universen aussieht ist reine Spekulation. Auch wie es auf anderen bewohnten Planeten in unserem aussehen könnte

Antwort
von nowka20, 34

alle übersinnlichen und untersinnlichen welten sind für menschen unsichtbar, da deren sinnesorgane ausschließlich die offenbarungenh der sichtbaren welt wahrnehmen können

Antwort
von HeLovesYou, 33

Es gibt die phsyische Welt, die wir sehen können und die geistliche Welt, die wir im Normalfall nicht sehen.
Darunter zählen Engel und Dämonen und so.
Habe selbst einen Einblick in diese Welt bekommen. :)

Kommentar von Fantho ,

Bitte verwende zukünftig den Begriff 'Geistig, geistig', nicht 'geistlich', denn der erste Begriff bezieht sich auf den Geist, der zweite auf die Religion...

Danke!

Gruß Fantho

Kommentar von HeLovesYou ,

Du hast völlig recht, sorry, war ein Tippfehler :)

Antwort
von nowka20, 28

das sind doch nur gedankenspiele

Antwort
von Jan28nrw, 13

hey.
ja,die gibt es. die Parallelwelt,die in feinstofflicher Form um unseren Planeten präsent ist und die 4te Dimension,also das Jenseits.

lg.

Antwort
von paranomaly, 44

grenzwissenschaften.aktuell.de der Artikel mit der Hintergrundstrahlung des Universums

Antwort
von hummel3, 34

Und woher sollten wir die Antwort auf deine Frage wissen, wenn diese Welt für uns Menschen "unsichtbar" wäre?

Hast du auch darüber nachgedacht?

Antwort
von Sophilinchen, 44

Muss...den Impuls....unterdrücken.....hmpfff...muss...ihn...unterdrücken...darf...keinen Unsinn schreiben....Gibts da regenbogenkotzende Einhörner? ....ach verdammt!

Kommentar von Fantho ,

Gibts da regenbogenkotzende Einhörner?

Tauchten die nicht bei 'Herr der Ringe' auf?

Ach verdammt....Du kennst das ja nicht....Du interessierst Dich ja nicht für Fantasien...Sorry!

Gruß Fantho

Kommentar von Sophilinchen ,

Und woher weisst du jetzt,dass ich kein Fantasy lese? Stimmt übrigens nicht,hab den Hobbit gelesen,und den ersten Teil von Herr der Ringe;)

Antwort
von BliblaLP, 30

Nicht sowas was zu meinst, aber ich denke es gibt eine Art 2,5D Welt. Unsere, irdische, Welt ist die 2D Welt die wir wahrnehmen können und die 3D Welt ist die göttliche Welt - der Himmel.

Ich denke dazwischen gibt es noch eine Zwischenwelt, wo Engel und Dämonen auf die irdischen Bewohner schauen und auf sie aufpassen bzw ihr Unheil treiben.

Ich kann mir auch vorstellen, dass die Seelen aus den Himmel die Fähigkeit haben, z.B. Über Ihre Enkel oder so von oben herab zu schauen, natürlich unsichtbar und ohne Materie.

Kommentar von Fantho ,

Du solltest schon wissen, dass wir in einer dreidimensionalen Welt leben, und nicht in einer zweidimensionalen Welt...

Höhe x Breite x Länge = Raum = Dreidimensional(er Raum)

plus die Zeit = Raumzeit = Vierdimensional(er Raum)...

Das lernt man schon in der Schule....

Eine Zwischenwelt gibt es, da liegst Du richrtig. Das ist die Grauzone zwischen Diesseits und Jenseits...

Gruß Fantho

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community