Frage von Jumi1974,

Gibt es eine Volumeneinheit zwischen Kubikmeter und Kubikkilometer?

Bei den Längeneinheiten ist es nicht so dramatisch, wenn es zwischen m und km nichts mehr gibt, da hier der Umrechnungsfaktor lediglich 1000 beträgt, bei Flächen gibt es zwischen Quadratmeter und Quadratkilometer noch Ar (a) und Hektar (ha), so dass auch hier der Umrechnungsfaktor jeweils 100 beträgt.

Aber von Kubikmeter auf Kubikkilometer ist der Umrechnungsfaktor 1 000 000 000!!!!. Da müsste es doch eigentlich logischerweise eine Zwischengröße geben, die vielleicht nur nicht so bekannt ist, oder nicht?

Antwort von botanicus,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kubikdekameter, Kubikhektometer.Sagt keiner, gibt es aber. Außerdem die Nichtmetrischen Maße wie Registertonne (100 Kubikfuß) usw.

Antwort von Nicki290,

Wir haben das im Moment in der Schule dazwischen gibt es direkt keine größe aber man kann volumen auch mit wasser messen und dann wäre es Hektoliter.

Antwort von DonPaolo,

Ja. 2 sogar:

Deka ist bei Längen *10 Hekto ist bei Längen *100

Dementsprechend muss man bei Flächen und Volumina quadrieren und kubik nehmen

also praktisch 100/ 10000 und 1000/ 1000000

:) Hoffe ich konnte dir helfen.

Vielleicht hilft dir sogar folgender Tip weiter: http://www.gutefrage.net/tipp/entfernungen

Obwohl es mir da nur um Längen ging.

Antwort von hmmueller,

Wie schon andere schreiben: Formal kann man beliebige Zwischeneinheiten einziehen.Praktisch sind die größten, die man verwendet, anscheinend doch Hektoliter (für Wein) und dann Kubikmeter. Den "Kubikkilometer" habe ich nirgends praktisch verwnedet gesehen."Eine Million cm³" ist eine häufig nötige Größenordnung z.B. für die Transportkapazität von Gas-Pipelines - aber ich habe keinen Text gefunden, der nicht einfach diese Umschreibung nimmt (statt "Kubikhektometer").

Analog scheint es auch keine üblicherweise verwendete größere Einheit für die Masse als die Tonne (1000 kg; anscheinend schon des öfteren als Mg = "Megagramm" abgekürzt) zu geben ...

Antwort von jorgang,

Natürlich kann man alle Kürzel wie pico femto atto bis Exa und Peta verwenden.Gebräuchlich allerdings - und das insbesondere beim Bier - sind die Hektoliter. Standardfass beim Oktoberfest war früher 2 Hektoliter, also 200 l. Damit wurden dann etwa 220 Maßkrüge je 1 l gefüllt.

Antwort von MrW00t,

nach wikipedia:

Femtoliter1 fl = 1 µm3 = 10−15 l

Pikoliter1 pl = (10 µm)3 = 10−12 l

Nanoliter1 nl = (100 µm)3 = 10−9 l

Mikroliter1 µl = 1 mm3 = 1 „λ“ = 10−6 l

Milliliter1 ml = 1 cm3 = 1 „ccm“ = 1 „cc“ = 0,001 l

Zentiliter1 cl = 0,01 l = 10 ml

Deziliter1 dl = 0,1 l = 100 ml

Liter1 l = 1 dm3 = 10 dl = 100 cl = 1000 ml

Dekaliter1 dal = 10 l = 10 dm³

Hektoliter1 hl = 100 l = 100 dm³

Kiloliter1 kl = 1000 l = 1 m³

Megaliter1 Ml = 1000000 l = 1 dam³

könnte man wohl noch mit tera- peta- exa- zetta- yottaliter weiterführen

Antwort von Welfensammler,

Kubikdekameter = 1 Million Liter

Kubikhektometer = 1 Million Kubikmeter

Antwort von K0shi,

Gute Frage! Ich glaube man misst Volumen üblicherweise auch in Litern.1 Kubikmeter sind 1 Kiloliter. Und dann gibt es noch einen Megaliter. Das sind 1000 Kubikmeter (Kiloliter).

Die Einheit ist auf jeden Fall korrekt, aber nicht wirklich gebräuchlich.

Kommentar von bigbluekiel,

sie ist synthetisch... eben aus den Präfixen von den Faktoren erstellt. Niemand wird das verwenden, weil 1000 Kubikmeter kann sich jeder besser vorstellen... oder?

Kommentar von K0shi,

Ja, du hast schon Recht. Aber ich vermute mal das ist der Begriff, der der Intention der Frage am nächsten kommt. "Kilometer" heißt ja auch nur 1000 Meter... :-)

Antwort von bigbluekiel,

mir ist nichts bekannt... aber es gibt ja die gute Expotentialschreibweise... es ist dann eben 10^9 m^3

Und da wir ja alle brav das SI benutzen, ist es auch saukorrekt so :-)

Antwort von Ragnar12983,

Man könnte von Kubikdekameter und Kubikhektometer sprechen, das wäre zwar nicht falsch, aber unüblich, da auch Dekameter und Hektometer unüblich sind (Hektometer wird immerhin gelegentlich verwendet).

Gruß Ragnar

Antwort von eluap,

Nein,gibt es nicht....behaupte ich jetzt mal!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Gepflegte Haare und Volumen! Hey Leute! Ich hab ein echt guten Tipp für trockenes plattes Haar! Ich war vor ein paar Wochen so schlau täglich Bleich-Spray zu verwenden und hab mir damit schön die Haare zerstört. Spliss, trockene Spitzen etc... Ich habe sehr viele Pflegeprodu...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community