Frage von Kartoffebreii, 66

Gibt es eine Vollmacht für immer?

Guten Tag ,
Ich bin 18 und meine kleine Schwester 12. unsere Mutter verstarb vor 5 Jahren und unser Vater arbeitet vom frühen Morgen bis zum späten Abend. Somit kümmre ich mich um meine Schwester, doch bei einigen Sachen wie zB Behandlungen brauchen wir noch eine Zustimmung von unserem Vater.
Meine Frage : gäbe es da eine anerkannte Vollmacht die dauerhaft ist ?  

Antwort
von RuedigerKaarst, 21

Hallo,
denkbar wäre es, dich als Vormund bis zur Volljährigkeit eintragen zu lassen.
Das solltest Du aber mit Deinem Vater und natürlich Deiner Schwester vorher genau besprechen.

Vielleicht hilft dir ja das weiter.
Gefunden habe ich es über Google mit den Suchbegriffen Vormundschaft Geschwister

http://www.t-online.de/eltern/familie/id_43203792/vormundschaft-fuer-kinder-beim...

Kommentar von Kartoffebreii ,

Danke sehr , ich werde es gleich mal bereden

Antwort
von Funfroc, 19

Der Weg, den du gehen müsstest, wäre eine Vormundschaft zu beantragen.

Das läuft meines Wissens über das Familiengericht, dass diese anordnet. Vielleicht einfach mal bei eurem zuständigen Familiengericht anfragen, wie da das korrekte Vorgehen ist.

Kommentar von Kartoffebreii ,

Vielen Dank

Antwort
von herja, 33

Nein, so eine Vollmacht ist immer nur für den einen speziellen Fall zulässig.

Kommentar von Kartoffebreii ,

Gibt es da andere Möglichkeiten ?

Kommentar von herja ,

Nein, weil bestimmte Dinge eben immer nur der Erziehungsberechtigte entscheiden kann/muss.

Kommentar von Kartoffebreii ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community